Die iranische Atomenergie-Organisation (AEOI) hat am Sonntag Medienberichte über einen Hackerangriff auf das Atomkraftwerk Buschehr bestätigt. Demnach ist es den Hackern gelungen, freien Zugang zum E-Mail-Verkehr zu erlangen.
Anzeige
Hackergruppe Domestic Kitten
Wer sich Apps auf sein Android-Smartphone oder -Tablet herunterlädt, sollte tunlichst eine Sicherheitssoftware installiert haben. Ansonsten blüht eine böse Überraschung, wenn sich beispielsweise die gewünschte Übersetzungs-App als Spionagetool entpuppt – und plötzlich persönliche Daten den Besitzer wechseln. Genau dies passiert aktuell im Iran, haben Forscher des IT-Sicherheitsherstellers ESET festgestellt.
Zur Unterstützung der Hidschab-Proteste
Die Gruppe von Hackeraktivisten „GhostSec“, die vor kurzem dabei beobachtet wurde, wie sie israelische PLCs (Programmable Logic Controller) ins Visier nahm, demonstriert weiterhin ihre Hacking-Fähigkeiten im Bereich von ICS (Industrial Control Systems) und hat sich nun den jüngsten Wellen von Hijab-Protesten im Iran zugewandt.
Anzeige
Im Iran ist Medienberichten zufolge die Nachfrage von VPN-Diensten um 3000 Prozent gestiegen. Dies berichtete die iranische Nachrichtenagentur Ilna am Dienstag unter Berufung auf ein Vorstandsmitglied einer Computertechnikvereinigung.
Trojaner zeichnet Gespräche mit
Zimperium, Sicherheitsexperte für Echtzeitschutz auf Mobilgeräten, hat eine neue Spyware-Familie auf Android-Mobilgeräten entdeckt. Die Spionage-Malware mit dem Namen RatMilad versteckt sich hinter der VPN- und Telefonnummern-Spoofing-App „Text Me“, mit der Benutzer ein Social-Media-Konto über ihr Mobiltelefon verifizieren können.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

05.12.2022
 - 05.12.2022
Online
12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige