Infinidat, Anbieter von Speicherlösungen für Unternehmen, bringt zwei neue Lösungen für automatisierte Hybrid-Cloud-Speicherumgebungen und Speicherresilienz auf den Markt.
Infinidat, ein Anbieter von Speicherlösungen für Unternehmen, baut seine strategische Zusammenarbeit mit Veeam, Anbieter für moderne Datensicherung, weiter aus. Die InfiniBox- und InfiniGuard-Lösungen von Infinidat wurden in die Kubernetes-Datensicherungsplattform K10 von Kasten by Veeam für Workloads in Containern integriert.
Anzeige
Anzeige
Gerade Behörden und Kommunen – aber auch viele Unternehmen – sehen Cloud-Storage kritisch. Gleichzeitig wünschen sie sich jedoch die Flexibilität bei Kapazität und Kosten, die Cloud-Angebote versprechen. Im Interview spricht Sebastian Schmitzdorff, CEO von Hamburgnet darüber, ob man in Bezug auf Storage eben in den einen oder anderen sauren
Viel Bewegung gibt es im aktuellen »2021 Magic Quadrant for Primary Storage« der Marktforscher von Gartner nicht. Von den 13 geführten Anbietern befinden sich acht im Leader-Quadranten. Es sind dieselben wie im Jahr zuvor. Oracle wurde von den Analysten nicht mehr berücksichtigt. Mit Zadara gibt es einen Neuzugang. Fujitsu
Enterprise-Storage-Hersteller Infinidat ernennt Phil Bullinger zum neuen CEO. Bullinger kommt von Western Digital und ist seit 30 Jahren in der Storage-Branche aktiv. Bei Dell/EMC, Oracle und LSI hatte er verschiedene leitende Positionen inne. Er soll helfen, die Marktpräsenz des Unternehmens auszubauen.
Anzeige
Enterprise-Storage-Hersteller Infinidat ernennt Phil Bullinger zum neuen CEO. Bullinger kommt von Western Digital und ist seit 30 Jahren in der Storage-Branche aktiv. Bei Dell/EMC, Oracle und LSI hatte er verschiedene leitende Positionen inne. Er soll helfen, die Marktpräsenz des Unternehmens auszubauen.
Array-Anbieter Infinidat nimmt für sich in Anspruch, trotz seines High-End-Ansatzes kostengünstige Lösungen anzubieten. Dies soll nun eine Forrester-Studie belegen: Mit dem Einsatz von »InfiniBox«-Systemen erzielen acht Infinidat-Kunden eine Kapitalkosteneinsparung von 14,3 Millionen US-Dollar bei einer Amortisationszeit von weniger als sechs Monaten.
Array-Anbieter Infinidat nimmt für sich in Anspruch, trotz seines High-End-Ansatzes kostengünstige Lösungen anzubieten. Dies soll nun eine Forrester-Studie belegen: Mit dem Einsatz von »InfiniBox«-Systemen erzielen acht Infinidat-Kunden eine Kapitalkosteneinsparung von 14,3 Millionen US-Dollar bei einer Amortisationszeit von weniger als sechs Monaten.
Eine synchrone Replikationsleistung mit Latenzzeit von weniger als 400 µs verspricht das neue Software-Release »InfiniBox R4« von Infinidat. Verbessert wurden zudem die Quality-of-Services sowie die NAS-Services. Mit seiner Caching-Architektur soll die Infinibox eine konstant hohe Leistung liefern und eine Verfügbarkeit von 99,99999 Prozent im PByte-Bereich.

Infinidat

Anzeige

Veranstaltungen

22.05.2024
 - 23.05.2024
Frankfurt
04.06.2024
 - 06.06.2024
Siegen
Stellenmarkt
  1. Support Engineer First / Second Level (w/m/d) im Bereich VOIP und Cloud Services
    TeamFON GmbH, München
  2. IT - Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH, Düsseldorf
  3. Softwarearchitekt:in Microservices / Cloud
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Technischer Zeichner / Systemplaner (m/w/d) Versorgungs- und Ausrüstungstechnik (VAT)
    UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH, Düsseldorf
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige