Die digitale Zusammenarbeit hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Während Unternehmen vor der Corona Pandemie vor allem auf E-Mails und gelegentliche Videokonferenzen gesetzt haben, ist die digitale Kollaboration inzwischen vielfältiger und effizienter geworden.
Marktstudie wirft gefühlte Wahrheiten um
Bedenkt man die stattfindende Veränderung herkömmlicher Arbeitsmodi hin zu hybriden oder Fully-remote-Modellen und die diesem Trend beigemessene Bedeutung, erweisen sich die Ergebnisse der jüngsten Marktstudie von Snom als verblüffend.
Anzeige
In den letzten Jahren hat sich die weltweite Arbeitslandschaft grundlegend verändert, das Home Office ist selbstverständlich geworden. Damit steigen die Anforderungen an die IT-Sicherheit noch weiter – da die zu schützenden Ressourcen zumeist über mehrere Umgebungen verteilt sind, reicht es längst nicht mehr, Zugriffskontrollen am Rande eines Unternehmensnetzwerks einzurichten.
Anzeige
Data Security & hybrides Arbeiten
Private Endgeräte, Cloud-Tools, Ablenkung: Bei der Remote-Arbeit steigt die Gefahr versehentlicher Datenverluste enorm. Mit einer datenzentrierten Komplettlösung für IT-Sicherheit können Unternehmen kritische Informationen überall effizient schützen.
Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) werden zunehmend Ziel von Cyberattacken. Durch geraubte Passwörter verschafften sich Hacker bereits Zugang zu Netzwerken und Daten von jedem dritten deutschen KMU. HID, weltweit führender Anbieter von vertrauenswürdigen Identitätslösungen, zeigt, wie sich KMUs mithilfe von Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) schützen.
HID, Anbieter von vertrauenswürdigen Identitätslösungen, veröffentlicht seinen neuen „State of the Security Industry Report“. Der Branchenbericht enthält die Ergebnisse einer Umfrage unter 2.700 internationalen Partnern, Endanwendern sowie Sicherheits- und IT-Mitarbeitern.
Anzeige
Die Etablierung von New Work  mit neuen Arbeitsmodellen wie hybride oder remote Arbeit hat bei vielen Mitarbeitenden für mehr Freiheiten und eine bessere Work-Life-Balance gesorgt. Ein hybrides Arbeitsumfeld kann aber auch Probleme mit sich bringen. Denn in vielen Unternehmen sind Vertrauensstrukturen und Bewertungssysteme eben noch fest in der analogen
Was sind die kommenden Herausforderungen für IT Service Provider? Wir haben fünf aktuelle Themen herausgegriffen, die bei der Lieferung von IT-Services eine enorm wichtige Rolle spielen.
In einer zunehmend hybriden Arbeitswelt, in der der direkte persönliche Austausch in den Büroräumlichkeiten fehlt, gewinnt die Mitarbeiter-Erfahrung (oder „Employee Experience“) immer mehr an Bedeutung. Maßnahmen zur verbesserten Arbeitsumgebung und Personalentwicklung sollten allen Angestellten zugänglich sein, damit eine positive Bindung zum Unternehmen aufgebaut werden kann, egal ob im Büro oder

Hybrid-Working

Anzeige

Veranstaltungen

Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige