Excelero integriert in seine software-definierte Blockspeicherlösung NVMesh das Cluster-Dateisystem BeeGFS. Im Vergleich zu direkt angeschlossenen NVMe-Speichern bietet die neue Speicherlösung eine dreimal höhere Performance und eignet sich so insbesondere für datenintensive Workloads, High-Performance-Computing (HPC) sowie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen.
Excelero integriert in seine software-definierte Blockspeicherlösung NVMesh das Cluster-Dateisystem BeeGFS. Im Vergleich zu direkt angeschlossenen NVMe-Speichern bietet die neue Speicherlösung eine dreimal höhere Performance und eignet sich so insbesondere für datenintensive Workloads, High-Performance-Computing (HPC) sowie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen.
Mit »Software-defined Block-Storage« sollen sich Scale-Out-Infrastrukturen in Kombination mit Standard-Servern und High-Performance-Flash-Speicher aufbauen lassen. Dadurch lassen sich Anforderungen an Leistung und Skalierbarkeit im Rechenzentrum erfüllen. In diese Nische stößt das Startup Excelero mit seiner Storage-Lösung NVMesh Server-SAN. speicherguide.de-Autor Stefan Girschner sprach mit Ute Gregorius und Axel Rosenberg aus dem
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

06.03.2024
 
Berlin
06.03.2024
 
Berlin
Stellenmarkt
  1. Prozessgruppenleiter*in (d/m/w) im Bereich LED-Module
    OSRAM GmbH, Herbrechtingen
  2. Software Development Process Expert (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Ingenieur EMV (m/w/d) elektrische Antriebssysteme
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Teamleiter*in (m/w/d) Softwaretest E-Mobilität
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige