Der jüngste Hackerangriff von Kriminellen auf einen IT-Dienstleister in Südhessen lässt aufhorchen.
Anzeige
IT-Sicherheitsexperten von Proofpoint haben eine potenziell gefährliche Funktion in Microsoft 365 identifiziert, die es Ransomware ermöglicht, auf SharePoint Online und OneDrive gespeicherte Dateien so zu verschlüsseln, dass sie ohne spezielle Backups oder eine Entschlüsselung durch den Erpresser nicht wiederherstellbar sind.
Das beim hessischen Innenministerium angesiedelte CyberCompetenceCenter verzeichnet eine stark steigende Zahl von Anfragen zu Cyberangriffen auf Unternehmen, Behörden und andere Einrichtungen.
Anzeige
Kaum ein Thema wird in der jüngeren Vergangenheit so intensiv und kontrovers besprochen wie KYC. Die Know Your Customer Standards sollen Finanzinstitute vor Betrug, Korruption, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung schützen.
Die Kosten der Internetkriminalität liegen für deutsche Unternehmen nach einer Analyse des Spezialversicherers Hiscox auf einem internationalen Spitzenplatz. Der Mittelwert der von Hackern verursachten Schäden lag im vergangenen Jahr hierzulande bei 20 792 Dollar (18 712 Euro), wie Hiscox am Montag in München mitteilte.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

07.07.2022
 - 07.07.2022
München
05.09.2022
 - 07.09.2022
Online und Hamburg
10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige