Die Forscher von SentinelLabs haben NoName057(16), eine noch relativ unbekannte Hacktivistengruppe, unter die Lupe genommen. Die Gruppe, auch bekannt als NoName05716, 05716nnm oder Nnm05716, treibt seit März 2022 neben Killnet und anderen pro-russischen Gruppen ihr Unwesen.
Anzeige
Ransomware-Attacken haben sich in den letzten Jahren deutlich ausgebreitet und sind ein erfolgreiches Geschäftsmodell für Cyberkriminelle. Der rasante Anstieg ist in Teilen auch auf den Ukraine-Konflikt zurückzuführen. Gelingt ein Ransomware-Angriff, sind häufig komplette IT-Infrastrukturen beeinträchtigt, und Unternehmen drohen nicht nur wirtschaftliche Einbußen, sondern auch erhebliche Image-Schäden.
Die britische Post, Royal Mail, ist einem Bericht der BBC zufolge zum Opfer einer Cyberattacke geworden, die den internationalen Versand lahmgelegt hat. Demnach wurden Teile der Software des Unternehmens von einem als Ransomware bezeichneten Schadprogramm namens Lockbit befallen. Durch die Erpressungssoftware können Daten durch Kriminelle verschlüsselt und damit unbrauchbar gemacht
Anzeige
Cyberkriminelle haben das Konto der Feuerwehr in Halle geplündert und dabei einen vierstelligen Betrag erbeutet. Eine Ortswehr der Freiwilligen Feuerwehr sei zum Opfer des Angriffs geworden, teilte der Feuerwehrverband Halle am Mittwoch mit.
Für den Kurznachrichtendienst Twitter war die Zeit seit der Übernahme durch Tesla-Gründer Elon Musk keine leichte. Nach den Berichten um Mitarbeiterentlassungen und die Debatte um plötzlich kostenpflichtige Funktionen hat das Unternehmen jetzt auch noch mit einem handfesten Datenskandal zu kämpfen.
Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

02.02.2023
 
Live-Stream Online
09.02.2023
 
Würzburg
23.02.2023
 
Berlin
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Anzeige Anzeige