Noch gibt es in Deutschland keine Standardsoftware für das Condition Monitoring (Zustandsüberwachung) von Maschinen. Die digitale Überwachung von Betriebszuständen ist jedoch die künftige Basis für eine effiziente Wartung und damit die maximale Reduktion von Maschinen- und damit Produktionsausfällen. 

Die digitale Transformation bringt für produzierende Unternehmen eine Vielzahl an Chancen mit sich. Doch mit der Vernetzung steigt auch das Risiko für Cyberangriffe. Ein ganzheitliches Sicherheitskonzept nach IEC 62443 zur Absicherung der Produktion anzuwenden, ist erfolgskritisch – und die gemeinsame Verantwortung von Fach- und Führungskräften. Die Fraunhofer

Condition Monitoring

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter/-in (m/w/d) zur Prüfung von Erhaltungsaufwänden bei Baudenkmälern
    Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München
  2. SAP Entwickler/-in (m/w/d) im kommunalen Umfeld
    Kommunaler Zweckverband ITK Rheinland, Neuss
  3. Bauingenieur (w/m/d) konstruktiver Ingenieurbau
    Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm
  4. Leiter (m/w/d) Vermietung Nutzfahrzeuge
    Fliegl Fahrzeugbau GmbH, Triptis
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige