Report
Indien und Brasilien liegen im internationalen Vergleich vorne, wenn es um Resilienz bei Unternehmen geht – deutlich vor Deutschland, aber auch anderen EU-Staaten, den USA und Japan. Das belegt ein aktueller globaler Report von SAS, einem Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI). Für die Erhebung wurden rund
In Zeiten von Digitalisierung, gesellschaft­lichen Umbrüchen und hoher Krisen­dichte sind in Unternehmen zunehmend Agilität und fortschrittl­iches Denken gefordert. Führungskräfte mit Weitsicht haben ihr Ziel stets im Blick und verfügen über die Fähigkeit, Klippen gekonnt zu umschif­fen.
Anzeige
Manche Menschen meistern Krisen besser als andere. Sie besitzen eine entscheidende Stärke: Resilienz. Diese generelle Fähigkeit, Krisen, besondere Belastungen und schwierige Lebens­situationen gut zu bewäl­tigen, lässt sich trainieren und stärken. Das gilt auch für Unternehmen und Organisationen.
Anzeige
Klimawandel, geopolitische Veränderungen, Pandemien – unser Arbeitsalltag ist heute mehr denn je von Unbeständigkeit geprägt, gleichzeitig löst dies aber auch einen Paradigmenwechsel aus: Unternehmen werden beispielsweise flexibler, investieren in ihre Mitarbeitenden, den Datenschutz und in ESG. Doch wie wichtig ist Resilienz in der aktuellen Situation für Unternehmen?
Kommentar
Schon lange vor Beginn der Pandemie haben sich Experten mit der Digitalisierung im Unternehmen beschäftigt. Zu den Zielen zählten beispielsweise durchgängig digitalisierte und damit transparentere Abläufe sowie eine höhere Agilität, um auf veränderte Marktbedingungen schneller reagieren zu können.
Whitepaper

Wie hoch ist die Widerstandsfähigkeit Ihrer IT-Organisation?

Anzeige

Unternehmen sehen in Cyberangriffen, Betriebsunterbrechung und Naturkatastrophen weltweit die drei größten Geschäftsrisiken in diesem Jahr, so das Ergebns des Allianz Risk Barometer 2022. Deutsche Unternehmen fürchten eine Betriebsunterbrechung (Platz 1) noch stärker als einen Cyberangriff (Platz 2). Naturkatastrophen (Platz 3) und Klimawandel (Platz 4) sind größte Aufsteiger

Krisenresilienz im Mittelstand

Wie gut hat der Mittelstand die Corona-Krise überstanden? Konnten Unternehmen sogar davon profitieren und wenn ja, was war die Voraussetzung für den Erfolg? Eine Umfrage zeigt deutlich: Zwar gibt es Faktoren wie Branchenzugehörigkeit, auf die Betriebe keinen Einfluss haben.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen traf gestern in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen, um ihr die Kommissionsbewertung des deutschen Aufbau- und Resilienzplans zu überbringen.

Studie

Elastic, das Unternehmen hinter Elasticsearch und dem Elastic Stack, veröffentlichte eine neuen Studie. Diese unterstreicht, dass IT-Führungskräfteihre Infrastrukturen an die zunehmende Remote-Arbeit anpassen und die Mitarbeiter-Erfahrung (Employee Experience) immer mehr in den Vordergrund stellen.

Business Resilience

Anzeige

Veranstaltungen

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Thermoelektrik mit Promotionsoption
    Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Dresden
  2. IT Consultant Sortimentsprozesse (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Mitarbeiter (m/w/d) technisches Management
    Wohnungsbaugenossenschaft Friedrichshain eG, Berlin
  4. Meisterin/Meister (m/w/d) Rohrleitungsbau für den Bereich Trinkwasserversorgung
    TWV Stader Land, Dollern
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige