Die Digital-Währung Bitcoin hat in den USA einen Schritt hin zum Anlagen-Mainstream gemacht. Die US-Wertpapieraufsicht SEC öffnete am Dienstag den Weg für börsengehandelte Bitcoin-Fonds (ETF).
Anzeige
Die Digitalwährung Bitcoin ist am Dienstag erstmals seit April 2022 über die Marke von 45 000 US-Dollar gestiegen. Zuletzt kostete ein Bitcoin auf der Handelsplattform Bitstamp 45 200 Dollar (41 000 Euro) und damit rund sieben Prozent mehr als vor dem langen Wochenende.
Anzeige
Das Bitcoin Halving ist eines Schlüsselereignisse in der Kryptowährungs-Welt, das etwa alle vier Jahre stattfindet. Bei diesem Event wird die Belohnung, die Miner für das Schürfen eines Blocks erhalten, halbiert. Dieses Konzept wurde von Satoshi Nakamoto, dem Erfinder von Bitcoin, als Teil des ursprünglichen Protokolls eingeführt, um eine künstliche
Der Bitcoin steigt wieder in der Gunst der Anleger. Am Mittwoch kletterte der Kurs der ältesten und bekanntesten Kryptowährung auf der Handelsplattform Bitstamp bis auf 44 165 US-Dollar.
Der Bitcoin hat seine Rally am Wochenende mit dem Sprung über die Marke von 40 000 US-Dollar fortgesetzt.
Anzeige
Der Bitcoin profitiert weiter von der Aussicht auf eine erste direkte Anlagemöglichkeit über einen speziellen Investmentfonds. In der Nacht auf Donnerstag stieg der Kurs an der Kryptobörse Bitfinex bis auf 37 950 US-Dollar.
Die Digitalwährung Bitcoin ist am Montag auf den niedrigsten Stand seit Mitte Juni gefallen. Der Bitcoin-Kurs sank um gut zwei Prozent auf 25 136 US-Dollar. Kurz war er auch unter 25 000 Dollar gefallen. Auch andere Digitalwährungen gaben nach.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
26.09.2024
 
Osnabrück
Stellenmarkt
  1. Architekten / Bauingenieure als Sales Manager (m/w/d) für schlüsselfertige Industrie- und Gewerbeimmobilien
    GOLDBECK Südwest GmbH, Frankfurt am Main
  2. Tarifbeschäftigte/n (m/w/d) Fachliche Betreuung und Koordinierung der Verkehrstechnik und Verkehrsredaktion der Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ)
    Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt, Berlin
  3. Team Lead Linux & Monitoring (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, Hamburg, München, Nürnberg, Senftenberg, Wolfsburg, Zwickau
  4. Fachinformatiker:in (w/d/m) für IT-Support und ServiceDesk OnSite
    Deutsches Jugendinstitut e.V., München
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige