Enterprise Resource Planning
Der ursprüngliche Zweck von ERP-Systemen war die Verwaltung und Integration der Kernprozesse in Fertigungsunternehmen. Bei digitalen Geschäftsmodellen mit komplexen nutzungsbasierten Abrechnungsanforderungen stoßen klassische ERP-Systeme jedoch auf drei große Hürden.
Viele Unternehmen erkennen gerade die Chance, sich mithilfe digitaler Geschäftsmodelle für eine erfolgreiche Zukunft zu positionieren. Immer öfter stehen dabei nutzungsbasierte Bezahl- und Abrechnungsmodelle im Fokus, deren praktische Umsetzung mit herkömmlichen ERP-Systemen oft eine Herausforderung darstellt.
Anzeige

Hacker konzentrieren sich bei ihren Angriffen vermehrt auf sogenannte Network-Attached-Storage-Geräte (NAS) und nutzen deren mangelnden Schutz gezielt aus, was diese leichter auffindbar macht. Laut dem IT-Security-Spezialisten Trend Micro.

Anzeige
Lehren aus schwierigen Zeiten

Wenn sich überhaupt etwas Gutes über eine Krise sagen lässt, dann, dass sie bestimmte Herausforderungen und Probleme deutlich ans Tageslicht bringt, die zu anderen Zeiten weniger sichtbar sind. In der Welt der IT hat sich gezeigt, dass Unternehmen ihre Investitionen in die IT zurückfahren wollen, während

Nach über drei Jahren harter Verhandlungen ist Großbritannien nun endgültig aus der EU ausgetreten. Der Brexit bringt natürlich Konsequenzen mit sich – auch für Freelancer. Von Settled- oder Pre-Settled-Status, Brexit-App und Sozialabgaben erklärt Thomas Maas, CEO von freelancermap, was Freelancer jetzt wissen müssen.

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige