Weltweite iPaaS-Umsätze werden 2022 um 18,5 Prozent wachsen 

iPaaS

Integration Platform as a Service (iPaaS) und Low-Code Application Platform (LCAP) werden das Plateau der Produktivität in weniger als zwei Jahren erreichen, so der aktuelle Hype Cycle for Cloud Platform Services 2022 des Research- und Beratungsunternehmens Gartner.

Das Plateau der Produktivität beschreibt Technologien, deren Nutzen in der Praxis nachgewiesen und akzeptiert ist. Auch begrüßen immer mehr Unternehmen die reduzierten Risiken. So folgt eine rasche Wachstumsphase und die Mainstream-Einführung beginnt.

Anzeige

„Die Verlagerung in die Cloud treibt das Wachstum des iPaaS-Markts an“, erklärt Yefim Natis, Distinguished VP bei Gartner. „iPaaS hat sich global zu einem frühen Zeitpunkt durchgesetzt und erreicht 20 bis 50 Prozent der weltweiten Zielgruppe, welche die Technologie nicht nur zur Integration von Anwendungen und Daten, sondern auch Ökosystemen, APIs und Geschäftsprozessen nutzen wird.“

www.gartner.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.