Speicher- und Datenmanagement in der Cloud

Unternehmen möchten zunehmend auch anspruchsvolle dateibasierte Workloads in der Cloud speichern und verwalten; die Anforderungen an die Storage- und File-Performance in der Cloud steigen entsprechend.

Logicalis, internationaler Anbieter von IT-Lösungen und Managed Services, bietet mit Azure NetApp Files eine Storage-Lösung, mit der Unternehmen schnell auf große Datenmengen zugreifen können. Der hybride Datei- und Storage-Dienst kombiniert die Vorteile der Microsoft Azure Cloud mit der NetApp ONTAP-Speichertechnologie zugunsten einer hohen Storage- und File-Performance. Unternehmen können mit den innovativen Speicher- und Datenmanagement-Funktionen dateibasierte Workloads in die Azure-Cloud verschieben und einfach verwalten. 

Anzeige

Verschiedene Einsatzszenarien: VDI, SAP HANA, Datenbanken

In Unternehmen basiert fast die Hälfte aller Workloads auf Dateien. CIOs, die zuverlässig und performant File Services in der Cloud betreiben möchten, können Azure NetApp Files zügig verwenden, ohne Änderungen an der bestehenden Architektur vornehmen zu müssen. Einen Mehrwert bei der Nutzung liefert vor allem die Performance. Der hohe Datendurchsatz ermöglicht große Mengen an Operationen mit Latenzzeiten unter einer Millisekunde. Die Storage Lösung eignet sich damit für alle geschäftskritischen Datei-Workloads – von Virtual Desktop Infrastrukturen (VDI) über SAP HANA und Oracle-Datenbanken bis hin zum High Performance Computing (HPC). 

www.logicalis.de

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.