Signavio integriert Prozessmanagement-Software mit SAP S/4HANA

Der Business-Transformation-Spezialist Signavio hat den Signavio Process Manager auf Basis von SAP Best Practices mit SAP S/4HANA integriert. Mit der Signavio-Softwarelösung und der Prozessperspektive sollen Unternehmen SAP-Migrationen schnell und sicher durchführen können, und zwar unter Beteiligung von Fachabteilungen und IT.

Die nahtlose Integration des Signavio Process Manager in SAP erleichtert Unternehmen die Migration von ERP-Altsystemen auf SAP S/4HANA im Rahmen ihrer Initiativen rund um die Digitale Transformation. Die Prozessmanagement-Lösung von Signavio unterstützt bei der Prozessoptimierung, hilft Kosten zu reduzieren und vermindert das Risiko, dass Projekte scheitern. 

Anzeige

Der Process Manager ermöglicht Unternehmen, bestehende Prozesse zu identifizieren und zu dokumentieren, um auf dieser Basis neue Prozesse zu definieren, bei denen die Geschäftsanforderungen und Anwenderbedürfnisse im Vordergrund stehen. Mit diesen Leistungsmerkmalen können Unternehmen auch die Migration auf SAP S/4HANA beschleunigen und eine schnellere Wertschöpfung erzielen.

Die dem Process Manager zugrunde liegende Technologie entlastet IT-Mitarbeiter und Entwickler. Diese haben damit mehr Freiräume für die Konzeption neuer Produkte und Services – und damit einen potenziellen Wettbewerbsvorteil.

www.signavio.com/de

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.