Python ist die populärste Programmiersprache

Die Code-Sprache Python ist die beliebteste aller Programmiersprachen – das besagt der PopularitY of Programming Language Index.

Auf Basis von Google-Suchanfragen zu Tutorials zur jeweiligen Programmiersprache und Daten von Google Trends misst der Index die Popularität dieser. Wie die Statista-Grafik zeigt waren Python-Tutorials zuletzt Gegenstand von rund 32 Prozent aller Suchanfragen.

Anzeige

Die Code-Sprache mit dem Schlangennamen ist vor allem bei Einsteigern beliebt, da sie gemeinhin als recht simpel zu meisternde Sprache gilt. Häufig wird diese auch in Universitäten und Schulen bevorzugt, was die große Nachfrage nach Lehrvideos erklärt. Zweitbeliebteste Computersprache mit etwa 17 Prozent ist Java. Die von dem Software-Unternehmen Oracle vertriebene Programmiersprache war lange Zeit die Nummer eins in den Suchanfragen, wurde jedoch 2018 von Python abgelöst.

Statista Programmiersprache

https://de.statista.com/

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.