eperi ernennt Jens Feller zum Partner & Alliances Manager

Handshake

eperi, Spezialist für Datenverschlüsselung, hat Jens Feller (54) zum Partner & Alliances Manager ernannt. Die Berufung ist Teil der Strategie des Unternehmens, dem Partner-Geschäft oberste Priorität zu geben. Feller soll das Partnernetzwerk schnell ausbauen, um die steigende Nachfrage nach einer DSGVO-konformen Nutzung von Cloud-Lösungen bedienen zu können.

Feller sei laut Pressemitteilung ein ausgesprochener Kenner der IT-Branche und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung, insbesondere im Channel-Business. Er wechselt von Kaspersky zu eperi und hatte zuvor Positionen im Partnermanagement u.a. bei Nutanix und Oracle inne. In seiner Karriere hat er mit den unterschiedlichsten Partnertypen zusammengearbeitet, vom ISV über Reseller und VARs bis hin zu MSPs sowie großen Systemintegratoren.

Anzeige

„Wir freuen uns riesig, dass wir Jens als Partner & Alliance Manager gewinnen konnten“, kommentiert eperi Gründer und CEO Elmar Eperiesi-Beck. „Im Markt besteht ein großer Bedarf an Lösungen, die eine DSGVO-konforme Nutzung diverser Cloud-Plattformen bzw. der Multi-Cloud erlauben. Das Wachstumspotenzial ist enorm, weil viele Unternehmen und Behörden den Datenschutz bei Nutzung der Cloud bisher vernachlässigt haben. Das werden sie sich nicht länger erlauben können.”

www.eperi.com/de

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.