60 Prozent der Befragten wollen das Metaverse in Zukunft nutzen

Metaverse

Beim Metaverse handelt es sich um einen digitalen Raum, der durch das Zusammenwirken virtueller, erweiterter und physischer Realität entsteht. In einer von KnowBe4 im September 2022 durchgeführten Umfrage wurden 201 Personen zum Thema Metaverse befragt.

Die Mehrheit der Befragten hat eine klare Vorstellung vom Metaverse, so stellt sich etwa die Hälfte darunter eine virtuelle Realität vor. Je rund ein Zehntel denken dabei an eine reine Gaming-Welt und rund 20 Prozent haben bisher noch gar nichts davon gehört. Es ist interessant zu beobachten, dass für ein gutes Drittel (35 Prozent) die Vorteile des neuen digitalen Raums überwiegen. Lediglich ein geringer Anteil (14 Prozent) sehen das Metaverse kritisch und nur drei Prozent bewerten es klar negativ.

Anzeige

Die neuen Dimensionen, die das Metaverse in allen möglichen Lebensbereichen bietet, werden bisher zwar von der Mehrheit der Umfrageteilnehmer, rund 60 Prozent, noch nicht genutzt, aber sie haben vor in Zukunft daran teilzuhaben. Lediglich neun Prozent sind bereits aktiv im Metaverseunterwegs und rund ein Drittel der Befragten hat kein Interesse daran, es jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt zu nutzen.

Die neue Technologie bringt viele Chancen und Risiken mit sich, wobei die Umfrageteilnehmer sich uneinig sind welche Seite überwiegt. Etwa die Hälfte der Befragten sehen die Potenziale des Metaverse besonders im sozialen Bereich und 37 Prozent denken, dass es Vorteile für die gesamte Gesellschaft bedeuten könnte. 36 Prozent sehen die Möglichkeit, dass es die Wissenschaft vorantreiben kann und rund ein Drittel halten es im wirtschaftlichen Spektrum für vorteilhaft. Nur 18 Prozent gaben an, dass sie in keinem Bereich besondere Chancen für das Metaverse erkennen.

www.knowbe4.com

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.