Anzeige

Anzeige

5G

Jeonju im Südwesten Koreas hat mit einer Downloadgeschwindigkeit von rund 416 Megabyte pro Sekunde (Mbps) das schnellste 5G-Netz im ganzen Land.

Laut einer aktuellen Analyse von OpenSignal ist die 5G-Geschwindigkeit in Jeonju nicht nur die schnellste in Südkorea, sondern auch in allen anderen untersuchten Märkten. An zweiter Stelle steht Hsinchu City auf Taiwan – hier können 5G-Nutzer_innen Inhalte mit durchschnittlich etwa 360 Mbps herunterladen. Die höchste Downloadgeschwindigkeit in Europa weist das Zürcher 5G-Netz auf – durchschnittlich 245 Mbps haben die Analyst_innen hier gemessen. Interessanterweise sind unter den Top 10 Städten mit Riad, Tokio und Dublin nur drei Hauptstädte vertreten. Der Ausbau des 5G-Netzes scheint sich in den meisten Märkten eher auf Geschäftszentren zu fokussieren, wie im Fall von Zürich oder Barcelona.

Insgesamt toppen die Download-Speeds der hier aufgeführten Städte den jeweiligen Landesdurchschnitt um ein gutes Stück. In Südkorea liegt der Durchschnitt bei etwa 361 Mbps, in Taiwan bei etwa 310 Mbps, die VAE bringen es auf 269 Mbps und in der Schweiz sind es sogar nur 173 Mbps.

https://de.statista.com/


Artikel zu diesem Thema

5G
Apr 27, 2021

Mysterium 5G - Wie hoch sind die Akzeptanz und das Verständnis

Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von BearingPoint zeigt, dass die Mehrheit der Deutschen…

Weitere Artikel

Alt-Handys

Der Berg an Alt-Handys hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt

Wie viele alte Mobiltelefone liegen in Deutschland ungenutzt herum? Diese Frage stellt der Digitalverband Bitkom regelmäßig Verbraucher:innen. In diesem Jahr wurde ein neuer Negativ-Rekord erreicht: Mehr als 200 Millionen Handys und Smartphones horten die…
Online-Shopping

Social Shopping: Männer kaufwilliger als Frauen

Männliche Käufer sind bereit, beim Online-Shopping in sozialen Medien spontan viel mehr Geld für ein ungesehenes Produkt auszugeben als weibliche, wenn ein Influencer es ihnen dort empfiehlt.
Erfolg

Claire Valencony wird neues Vorstandsmitglied bei Esker

Esker, Anbieter der gleichnamigen globalen Cloud-Plattform, welche die Effizienz von Finanz- und Kundendienstabteilungen sowie die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit durch Automatisierung von Managementaufgaben stärkt, gab bekannt, dass Claire Valencony…
Hybrid Working

Ende der Homeoffice-Pflicht - das hybride Zeitalter wird eingeläutet

Die von der Regierung eingeführte Homeoffice-Pflicht im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes läuft zum 1. Juli 2021 aus. Unternehmen und Mitarbeiter können anschließend wieder zurück in die Büros kehren, doch wollen viele Mitarbeiter weiter flexibel am…
Startup

Scaleway unterstützt Startups in Deutschland mit speziellem Programm

Nach dem Start seiner Aktivitäten in Deutschland am 09. Juni 2021, investiert Scaleway, der europäische Public-Cloud-Anbieter, nun in das Startup-Ökosystem hierzulande und startet heute die vierte Ausgabe seines Startup Programms in einer speziell deutschen…
Digitalisierung

15 Prozent der Deutschen geht die Digitalisierung zu schnell

Mehr als einem Siebtel der Deutschen geht die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft zu schnell. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag von „Digital für alle“.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.