Anzeige

Online Umfrage

Die aktuelle Situation zeigt mehr denn je, dass die Digitalisierung einen hohen Stellenwert in unserem Leben einnimmt. Auch Unternehmen müssen sich aktuell mehr mit der Digitalisierung und den dazugehörigen Trendtechnologien auseinandersetzen.

In seiner Masterarbeit untersucht Egzon Krasniqi (HTWG Konstanz) den spezifischen Einfluss aktueller digitaler Trendtechnologien auf die Geschäftsprozesse in der Unternehmenspraxis und in wie weit diese mit Standardsoftware oder Individualsoftware realisiert werden. Ziel der Masterarbeit ist es, die Grenzen von ERP-Standardsoftware im Bezug auf die aktuell in der Praxis verwendeten Trendtechnologien der Digitalisierung zu identifizieren. 

Im Vorfeld wurde bereits eine Expertenumfrage durchgeführt, um die relevantesten Trendtechnologien herauszufiltern und somit den Umfang der Befragung so gering wie möglich zu halten.

In den folgenden Seiten werden zu jedem Unternehmens-Hauptprozess die identifizierten Trendtechnologien und die prozessspezifische Anwendung aufgeführt. Die Umfrage wird ca. 10 - 15 Minuten in Anspruch nehmen. Am Ende der Umfrage werden Live-Ergebnisse zu allen Fragen dargestellt.

Für die Teilnahme an der Umfrage klicken Sie bitte hier.

 


Weitere Artikel

Verschlüsselung

Hardware-Sicherheitsmodule unterstützen Doppelschlüsselverschlüsselung

Entrust, Anbieter im Bereich vertrauenswürdige Identitäten, Zahlungen und Datenschutz, gibt die Integration seiner nShield® Hardware-Sicherheitsmodule (HSMs) mit Microsoft Double Key Encryption bekannt.
Copyright

Bitkom zur Urheberrechtsreform

Am Montag befasst sich der Rechtsausschuss im Bundestag mit der Urheberrechtsreform. Dazu erklärt Susanne Dehmel, Mitglied der Geschäftsleitung:
Microsoft

Microsoft kauft Spracherkennungs-Spezialist Nuance

Microsoft stärkt seine Fähigkeiten bei der Spracherkennung mit dem Kauf des Spezialisten Nuance.
Alibaba

Rekordstrafe für Alibaba: 2,3 Mrd Euro wegen Wettbewerbsverstößen

Update 12.04.21, 14:14 Die Alibaba-Finanzsparte Ant Group muss sich künftig als Finanzholding neu aufstellen und strengere Auflagen wie eine Bank erfüllen.
3D-Drucker

3D-Druck kann Lieferengpässe überbrücken

Ob als Folge der Corona-Pandemie oder der Havarie im Suez-Kanal: Derzeit werden in globalem Maßstab Lieferketten unterbrochen und die Folgen sind auch in Deutschland zu spüren. Ein wirksames Mittel gegen solche Unterbrechungen kann der 3D-Druck sein.
General Motors

Robotaxis von GM Firma Cruise 2023 in Dubai

Die General-Motors-Firma Cruise will 2023 Robotaxis auf die Straßen in Dubai bringen.

Anzeige

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.