Anzeige

Digital Business

eM Client stellt die neue Version seines E-Mail-Clients vor – mit vielen neuen Business-Funktionen. 

Der überarbeitete eM Client 8 bietet unter anderem eine PGP-Verschlüsselung, Unterstützung für lokale sowie serverseitige Notizen, eine Unterstützung von Tags und erweiterte Such- und Filterfunktionen für E-Mail-Anhänge.

Die neuen Funktionen von eM Client 8.0 im Überblick

  • Dateien direkt aus Cloud-Diensten anhängen: Benutzer können Speicherplatz auf ihrem Mail-Server sparen und große Anhänge direkt über Cloud-Speicherdienste wie Dropbox, OneDrive oder Google Drive versenden. Das Limit ist der verfügbare Speicherplatz des Cloud-Dienstes.
  • PGP-Verschlüsselung: Mit dieser neuen Funktion, können Anwender öffentliche Schlüssel austauschen. Jeder kann verschlüsselte Nachrichten an eM Keybook-Nutzer senden. 
  • Volle Unterstützung für lokale und serverseitige Notizen: Egal ob Nutzer kurz etwas notieren oder ihre Notizen als Erinnerung verwenden möchten – sie können diese über alle ihre Geräte synchronisieren.
  • IMAP- und Exchange/Office365-Server-Suche: eM Client sucht direkt auf dem Server nach Nachrichten (sofern vom Server unterstützt), sodass Benutzer detailliertere Ergebnisse erhalten.
  • Ansicht „Alle Anhänge“: Benutzer können die Anhänge aller ihrer Konten an einem einzigen Ort verwalten. Dort können diese nach Bedarf gespeichert, weitergeleitet oder gelöscht werden. Außerdem ist eine Volltextsuche nach angehängten Dokumenten möglich.
  • Optimierte Kalendertermine: Die Kalenderfunktion wurde komplett neu gestaltet, sodass nun für jeden Termin deutlich mehr Informationen angezeigt werden.
  • Nachverfolgungsfunktion: Mit dieser Funktion können Antworten auf wichtige E-Mails nachverfolgt werden können.
  • Zurückstellen von E-Mails: Nutzer erhalten die Möglichkeit, Nachrichten, die erst später beantwortet werden müssen, nach hinten zu verschieben.

eM Client – die Outlook-Alternative

eM Client kombiniert Funktionen für E-Mail, Kontakte, Kalender, Aufgaben, Notizen und Chat in einer Lösung. Für Unternehmen sind insbesondere die Implementierung, die zentrale Verwaltung von Desktop-Clients, einheitliche Posteingänge, die E-Mail-Verschlüsselung, die erweiterten Kalenderfunktionen und der Online-Support hilfreich. eM Client unterstützt alle wichtigen Dienste wie Gmail, Exchange, iCloud und Outlook.com.

www.emclient.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Handschlag

Michael Berg ist neuer Channel Manager DACH bei F5

F5 hat mit Michael Berg einen neuen Channel Manager in der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz). In dieser Position wird er die F5-Strategie unterstützen, Multi-Cloud-Anwendungssicherheit und -bereitstellung anzubieten.
TikTok

TikTok testet "Q&A"-Funktion für Fan-Anfragen

Die chinesische Video-App TikTok testet eine "Q&A"-Funktion für Content-Produzenten, mit denen sie Fragen ihrer Fans in Live-Streams und Videos beantworten können. Kreative können ihren Inhalten eine eigene Option beifügen, mit dem ihre Follower Fragen…
Gerichtsurteil

BGH: Medien dürfen Promi-Fotos nicht ungefragt zu Werbezwecken nutzen

Medien dürfen Prominente laut Bundesgerichtshof (BGH) nicht ungefragt zu Werbezwecken einsetzen. Dies gilt insbesondere, wenn die Stars mit dem Thema, um das es geht, nichts zu tun haben.
Handschlag

Zuora ernennt Sri Srinivasan zum Chief Product and Engineering Officer

Zuora Inc., Anbieter Cloud-basierter Subscription-Management-Plattformen, gab die Ernennung von Sri Srinivasan zum Chief Product and Engineering Officer bekannt.
Google

Urheberrecht: Google und Frankreichs Verleger legen Grundlinien fest

Im Streit um Urheberrechte haben der Internetgigant Google und französische Verleger gemeinsame Kriterien für die Vergütung festgelegt. Ein entsprechendes Abkommen sei unterzeichnet worden.
Startup

Bitkom zur Reform der Mitarbeiterbeteiligung in Startups

Das Bundeskabinett hat über eine Reform der Mitarbeiterbeteiligung im Rahmen des Fondsstandortgesetzes beraten. Dazu erklärt Bitkom-Präsident Achim Berg.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!