Anzeige

Partnerschaft

Serenova, ein Anbieter von CCaaS- (Contact Center-as-a-Service) und WFO-Lösungen (Workforce Optimization), gab heute die Partnerschaft mit Fuze, einem Anbieter cloud-basierter Unified Communications (UCaaS) für moderne internationale Unternehmen, bekannt. Erst kürzlich hat Serenova mit Lifesize fusioniert, um zusammen ein Unternehmen für Cloud-Contact Center und Zusammenarbeit am Arbeitsplatz zu gründen, das mehr als 10.000 Kunden weltweit bedient.

Die neue Partnerschaft mit Fuze bietet Unternehmen nun eine durchgängige, cloud-basierte Kommunikationslösung für ein noch besseres Kundenerlebnis. Mit dem steigenden Anspruch nach reibungslosen Abläufen, bietet die Kombination von UCaaS und CCaaS Unternehmen die Flexibilität, sich nach den Bedürfnissen ihrer Kunden auszurichten. So werden Daten- und Kommunikationssilos, die ein einheitliches Kundenerlebnis behindern, beseitigt und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten gesenkt. Die Partnerschaft von Serenova und Fuze bringt den UCaaS-Anbieter mit der weltweit skalierbarsten CCaaS-Lösung zusammen, um zeit- und ortsungebunden einen vollständigen, einheitlichen Überblick über alle Contact Center-Aktivitäten zu liefern. Mithilfe dieser kombinierten Lösung können Mitarbeitern großer internationaler Unternehmen, fundiert Entscheidungen treffen, um ein reibungsloses und effizientes Kundenerlebnis zu bieten.

„Die Kommunikations- und Contact Center-Plattform von Fuze bietet Unternehmen eine ganzheitliche Sicht sowie einen tieferen Einblick in die Leistung ihres Contact Centers”, ergänzt Tim Puccio, VP of Global Channel and Alliances bei Fuze. „Serenova ist die perfekte Ergänzung zum bestehenden Fuze-Contact Center-Lösungsportfolio und -Ökosystem. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit Serenova und darauf modernen Unternehmen umfangreiche Kundenerfahrungen zu bieten, um aus der Masse hervorzustechen und wettbewerbsfähig zu bleiben.”

Gemeinsam ermöglichen Serenova und Fuze Unternehmen den wachsenden Kommunikationsbedarf ihrer Kunden gerecht zu werden und verbesserte globale Omnichannel-Kundenerfahrungen zu bieten. Für Unternehmen ergeben sich folgende Vorteile: 

  • Kommunikationsfunktionen und -dienste, die es Mitarbeiter im gesamten Unternehmen ermöglichen, effektiver mit Kunden zu kommunizieren und deren Bedürfnisse zu erfüllen.
  • Unternehmensweite, medienunabhängige Echtzeit-Zusammenarbeit, unabhängig von Gerät oder Standort, um der wachsenden digitalen Nachfrage gerecht zu werden.
  • Unternehmensweite Cloud-PBX- und Zusammenarbeits-Lösungen, die die weltweiten Anforderungen an Servicequalität und Zuverlässigkeit erfüllen.

www.serenova.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Artikel zu diesem Thema

ERP
Jun 08, 2020

Implementierung von Cloud- und ERP-Lösungen

Ein Interview mit Chris Brown und Florian Gehring von Salesfive. Thema hierbei ist die…

Weitere Artikel

Telefonie_Ausland

Auslandstelefonie und Roaming: Was ist der Unterschied?

Dass bei Reisen in EU-Länder keine Zusatzgebühren mehr fürs mobile Telefonieren und Surfen anfallen, wissen inzwischen viele Verbraucher. Immer wieder gibt es aber Missverständnisse darüber, wie das bei Telefonaten von Deutschland ins Ausland ist.
Glasfaser

Glasfaserausbau kommt in Deutschland kaum voran

3,6 Prozent aller stationären Breitbandanschlüsse in Deutschland waren laut Daten der OECD im Juni 2019 mit einem Glasfaserkabel verbunden - das sind gerade einmal 2,3 Prozentpunkte mehr als im Juni 2015.
Apple

Apple verbietet Cloud-Gaming im App Store

Apple verbietet in seinem App Store Cloud-Gaming-Anwendungen wie "Google Stadia" oder den im September startenden Microsoft-Dienst "xCloud". Laut dem Konzern verstoßen solche Apps gegen die Richtlinien des digitalen Ladens.
Twitter

Twitter versieht staatsnahe Konten mit Symbolen

Twitter versieht eine Reihe von Nutzerkonten mit Verbindung zu Regierungen künftig mit Symbolen, um seinen Usern eine bessere Orientierung zu bieten.
WeChat

Trump will chinesische App WeChat in USA verbieten

US-Präsident Donald Trump verbietet US-Bürgern, Geschäfte mit der chinesischen Social Media App WeChat oder deren Eigentürmern zu machen.
TikTok

Tiktok: Trump will Verkauf chinesischer App erzwingen

Tiktok ist der erste globale App-Erfolg aus China in der Liga von Facebook. Doch Präsident Trump sieht darin eine Bedrohung der nationalen Sicherheit. Jetzt setzt er der beliebten Video-App eine Galgenfrist für das US-Geschäft.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!