Anzeige

Telegram

Bild: BigTunaOnline / Shutterstock.com

Mit der aktuellen Version des Elcomsoft Phone Viewer (EPV) können ab sofort Gesprächsverläufe und geheime Chats aus Telegram, einer der weltweit beliebtesten Instant-Messenger, angezeigt werden. EPV ist ein einfach zu bedienendes forensisches Tool für den schnellen Zugriff auf Informationen aus lokalen und mobilen iOS-Backups.

EPV zeigt Telegram-Gespräche und geheime Chats an, indem es das iPhone-Dateisystem-Image analysiert. Die Analyse ist verfügbar, wenn auf ein Dateisystem-Image zugegriffen wird, das von Apple-Mobilgeräten mit dem Elcomsoft iOS Forensic Toolkit (EIFT) extrahiert wurde. Zur Extraktion aus iPhone oder iPad kommt entweder ein Agent-basiertes oder Jailbreak-basiertes Dateisystem-Image zum Einsatz. Die EIFT öffnet einfach das Dateisystem-Image im Phone Viewer, um auf die Telegram-Datenbank zuzugreifen. Sobald die Datenbank extrahiert wurde, zeigt EPV 5.0 die Telegram-Konto-Informationen des Benutzers, Anrufprotokolle, geheime Chats und Anhänge an.

Geheime Telegram-Chats

Laut 'Messenger People' zählt Telegram 7,8 Millionen Nutzer in Deutschland und ist nach Branchengrößen wie WhatsApp oder Facebook-Messenger eine der beliebtesten Instant-Messaging-Apps. Eine Besonderheit des Messengers ist die Sicherheit: Die Telegram-Gesprächsverläufe und geheimen Chats erscheinen weder in iTunes noch in iCloud-Backups. "Auf Grund der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in Telegram können geheime Chats ausschließlich vom Gerät aus ausgelesen werden, da sie nicht Bestandteil der Telegram-Cloud sind. Jegliche Cloud-Akquisitions-Methoden per logischer Erfassung sind somit nicht möglich. Dies ist auch dann der Fall, falls eine Regierungsbehörde bei Telegram anfragt", erklärt Vladimir Katalov, CEO von ElcomSoft.

Elcomsoft Phone Viewer 5.0 unterstützt ebenfalls die neueste Version von 'Signal', einem sicheren Instant-Messenger. Das Tool bietet die Möglichkeit, Signal-Gesprächs-Datenbanken zu entschlüsseln, die aus den Images des iPhone-Dateisystems extrahiert wurden. 

Das Tool unterstützt Windows 7, 8, 8.1 sowie Windows 10. Die Mac-Version unterstützt macOS X 10.8 und höher. Elcomsoft Phone Viewer funktioniert ohne Apple iTunes-Installation. Windows-Nutzer müssen iCloud für Windows installieren, Mac-Benutzer müssen macOS 10.11 oder neuer ausführen.

www.elcomsoft.de/epv.html


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Microsoft

Microsoft patentiert Chat mit dem Jenseits

Microsoft hat ein Patent zur Erstellung eines Chatbots angemeldet, das unter anderem auf verstorbenen Menschen basiert. Anhand von persönlichen Informationen, Sprachaufnahmen und Sprachmustern auf Social Media sollen digitale Klone der Verstorbenen entstehen,…
Weg

Gebündeltes Know-how: Aus drei Start-ups wird Eins

Drei Tochterunternehmen der Friedhelm Loh Group sind jetzt eins: German Edge Cloud, IoTOS und iNNOVO Cloud. Die Kompetenzen der im IIoT-, Cloud- und Edge-Computing-Markt etablierten Unternehmen werden jetzt in der German Edge Cloud (GEC) vereint.
Internetzugang

Schnelles Internet: Das Warten hat bald ein Ende

Beim Ausbau des schnellen Internets gab es 2020 mehr Tempo in Thüringen als in den Jahren davor. Nach den Verträgen, die 26 Regionen im vergangenen Jahr mit Telekommunikationsunternehmen abgeschlossen haben, werden derzeit mehr als 210 Millionen Euro in das…
Arbeitsgeräte

Jedes vierte Unternehmen spendet alte Elektrogeräte

Smartphones, Monitore, Notebooks, Drucker: Jedes vierte Unternehmen in Deutschland (24 Prozent) spendet noch funktionsfähige, aber nicht mehr genutzte Elektrogeräte an wohltägige Organisationen.
Startup

Drohnen-Start-up: Impfstoffe in entlegene Winkel lieferbar

Das hessische Start-up-Unternehmen Wingcopter macht sich bereit, mit Drohnen Corona-Impfstoffe in entlegene Gegenden der Welt auszuliefern. «Bereits vor der Krise haben wir in einem erfolgreichen Pilotprojekt im südpazifischen Inselstaat Vanuatu 19 Dörfer…
Android

Clubhouse-Macher: Ankündigung der App für Android-Smartphones

Die neue Social-Media-App Clubhouse soll künftig auch auf Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android laufen können. Das kündigten die beiden Firmengründer Paul Davison und Rohan Seth am Sonntag in einem Blogeintrag an. Bislang ist die Audio-Anwendung…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!