Anzeige

Datacenter

noris network, IT-Dienstleister und Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren meldet: Der Betrieb der Rechenzentren und die Erbringung von IT-Dienstleistungen laufen uneingeschränkt weiter. 

Seit Mitte März arbeitet der Großteil der mehr als 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei vom Homeoffice aus. Als weitere Reaktion auf die Corona-Krise und die rasch steigende Nachfrage von Kunden wurden die Rechenzentrums- und Servicekapazitäten insbesondere in den Bereichen ausgeweitet, die für die reibungslose Arbeit im Homeoffice notwendig sind: Sicherer VPN-Zugriff auf Daten im Unternehmensnetzwerk sowie Virtuelle Desktop Infrastruktur und Terminalserver.

Stefan Keller„Auch bei uns arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Präsenz in den Betriebsstätten nicht zwingend notwendig ist, von zu Hause. Diese Maßnahme zum Schutz der Mitarbeitenden bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung des Betriebs wollen wir möglichst vielen Unternehmen ermöglichen“, sagt Stefan Keller (im Bild), Chief Marketing Officer (CMO) bei der noris network AG. „Wo immer die IT dabei helfen kann, die Zahl der sozialen Kontakte und damit die Geschwindigkeit der Pandemie zügig zu verringern, werden wir eine Lösung finden.“

www.noris.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Hacker

Hacker überfällt 4280 Webseiten aus über 40 Ländern

Das Check Point Research Team hat einen Kriminellen überführt, der nicht für Geld, sondern aus sportlichem Anreiz 5000 Webseiten knacken wollte. Beinahe hätte er es geschafft.
Richterhammer

BGH-Urteil über voreingestellte Cookies

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Internetnutzer dem Setzen von Cookies künftig häufiger aktiv zustimmen müssen. Eine voreingestellte Zustimmung zum Speichern der Daten auf Smartphones oder anderen Endgeräten ist nach dem Urteil der Richter…
Händeschütteln

Signavio und Deloitte schließen Partnerschaft

Eine globale Kooperation haben der Business-Transformation-Spezialist Signavio und Deloitte vereinbart. In enger Zusammenarbeit werden beide Unternehmen die weltweit steigende Nachfrage nach Lösungen und Services in den Bereichen Digitale Transformation,…
Firewall

FortiGate 4200F: Skalierbarkeit von Netzwerk-Firewalls

FortiGate 4200F basiert auf dem NP7, dem von Fortinet speziell entwickelten Netzwerkprozessor der siebten Generation. Sie ist das neueste Mitglied im Portfolio des Unternehmens an High-End-Netzwerk-Firewalls und integraler Bestandteil der Fortinet Security…
View

Neue webbasierte Multi-Format-Viewing-Software

Mit DocBridge Document Viewer lassen sich Dokumente beliebigen Umfangs anzeigen und in ihrer Darstellung beeinflussen etwa Drehen, Zoomen, gleichzeitiges Öffnen mehrerer Dokumente.
IT Team

Mit Neuqualifizierungen gegen IT-Engpässe

Der auf IT-Jobs spezialisierte Ausbildungs- und Trainings- Dienstleister AW Academy hat ein Umschulungs-Programm gelauncht, das es Unternehmen ermöglicht, vakante IT-Stellen mit Mitarbeitern zu besetzen, die in ihrer ursprünglichen Funktion nicht mehr…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!