Anzeige

Checkliste

Insgesamt drei BlackLine Tools zur Automatisierung der Buchhaltung wurden vom SAP Integrations- und Zertifizierungszentrum für die Integration mit SAP S/4HANA 1909 zertifiziert. Die Zertifizierungen sind mit früheren Versionen von SAP-Software kompatibel und auch für deren Verwendung zertifiziert. 

Die Integrationen helfen Unternehmen dabei, die Aufgaben in ihren SAP-Lösungen weiter zu automatisieren, indem sie automatisch Daten aus Quellsystemen extrahieren, in die BlackLine Plattform importieren und auch Daten direkt von BlackLine in SAP-Lösungen zurückbuchen.

Die drei zertifierten Tools sind:

  • BlackLine Connector rel. S41905 for SAP Solutions (zum Extrahieren von Daten aus SAP in BlackLine)
  • BlackLine Web Services Connector rel. S1905 for SAP Solutions (zum Senden von Daten aus BlackLine an SAP)
  • BlackLine Smart Close 5.05

SAP vertreibt die Lösungen von BlackLine als SAP Solution Extensions unter den Produktnamen:

  • SAP Account Substantiation and Automation by BlackLine
  • SAP Account Substantiation and Automation by BlackLine, Premier Edition
  • SAP Intercompany Financial Hub by BlackLine

„Diese Zertifizierungen zur Integrationen in die neueste Version von SAP S/4HANA und die Tatsache, dass bestimmte Produkte von BlackLine premium-zertifiziert und als SAP Solution Extensions verkauft werden, unterstreichen das Commitment von BlackLine zu SAP sowie den weltweiten Dienst am Kunden", sagt Marc Huffman, Chief Operating Officer von BlackLine.

www.blackline.com/de/SAP


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Verbraucherschutz

Algorithmen: Verbraucherschützer informieren

Produkte im Onlinehandel sind plötzlich teurer oder in sozialen Netzwerken werden nur noch bestimmte Nachrichten angezeigt: Ursache dafür können sogenannte Algorithmen sein. Mit ihnen können Unternehmen blitzschnell auf die Daten von Kunden reagieren.
Dashboard

inchorus: individuell entwickelte Kunden- oder Partnerportale

Die Digitalisierung schreitet stetig voran und verändert nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Arbeitswelt maßgeblich. Sie bietet zahlreiche Chancen, stellt Unternehmen aber gleichzeitig vor neue Herausforderungen.
Business

Die IPG-Gruppe wird Teil der TIMETOACT GROUP

Die TIMETOACT GROUP mit Sitz in Köln erwirbt die Mehrheit der Aktien der IPG Information Process Group Holding AG mit Sitz in Winterthur.
Digitalisierung

Deutschland: Bürger sehen bei Digitalisierung riesigen Nachholbedarf

Die Unzufriedenheit mit dem digitalen Innovationstempo in Deutschland ist groß und hat während der Corona-Pandemie auch noch leicht zugenommen. Einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Allensbach zufolge waren Ende 2020 nur sieben Prozent der…
Handschlag

Juniper Networks finalisiert Übernahme von Apstra

Juniper Networks, einer der Anbieter von sicheren, KI-gesteuerten Netzwerken, hat die Übernahme von Apstra, einem Unternehmen im Bereich Intent-based Networking und automatisierter Closed-Loop-Assurance, abgeschlossen.
Steuerrecht

Deutsches Steuerrecht mit MindManager verständlich aufbereiten

Seit über zehn Jahren ist Marcel Werner als Syndikus-Steuerberater und Lohnsteuerreferent für größere Unternehmen tätig. Außerdem betreut er als selbständiger Steuerberater einige kleinere Mandaten. Die Herausforderung bei der Steuerberatung liegt neben der…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!