Anzeige

Die Relicense AG verstärkt sein Management Team: Jochen Olbrich ist in der neu geschaffenen Position des Chief Operating Officer (COO) an Bord und verantwortet die Gestaltung und Implementierung effizienter Geschäftsprozesse. Zudem entwickelt er zusammen mit der Geschäftsleitung die neue strategische Ausrichtung. 

Relicense vertreibt Softwarelizenzen aus zweiter Hand und berät Unternehmen zu Einsparpotenzialen im Lizenzmanagement durch Gebrauchtsoftware.

Jochen OlbrichJochen Olbrich (Bild: Relicense AG) ist ein international erfahrener Vertriebs- und Marketingleiter mit unternehmerischem Denken und großem Netzwerk. Er bringt über 20 Jahre Erfahrung bei der erfolgreichen Entwicklung, Gestaltung und Durchführung innovativer und ganzheitlicher Vertriebs- und Marketingkampagnen mit. Dazu gehört auch die Identifizierung neuer Geschäftsfelder im B2B-Bereich sowie die Konzeption und Implementierung von Vertriebsmodellen.

Vor seinem Start bei Relicense war Olbrich bei LinkedIn als Regional Head of Enterprise Sales und bei Insight als Member of the German Board tätig. In seiner aktuellen Position kommen ihm besonders die Erfahrungen aus verschiedenen Leitungspositionen bei Microsoft zu Gute. Dort war er über 11 Jahre für das Produkt- und Partnermarketing verantwortlich.

Neben der neu geschaffenen Position des COO, hat das Unternehmen sein Account Management Team ausgebaut.

www.relicense.com


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Microsoft

Microsoft übernimmt Zenimax Media

Die EU-Kommission hat grünes Licht für die Übernahme von Zenimax Media durch den US-Softwareriesen Microsoft gegeben.
Instagram

Instagram arbeitet an Clubhouse-Klon

Die Social-Media-Plattform Instagram testet momentan ein Audio-Chat-Feature, das der Trend-App Clubhouse massiv ähnelt.
Facebook

Facebook: Fake News bringen größtes Publikum

Fake News haben auf Facebook von allen Content-Formen das größte Publikum. Vor allem rechtsgerichtete News-Seiten haben durchschnittlich um 65 Prozent mehr Aufrufe, wenn sie Fehlinformationen verbreiten.
Shopsystem

e.bootis stellt neues Shopsystem vor

ERP-Hersteller e.bootis reagiert mit e.bootis-ERPII Digital Commerce, der neuen Version seiner branchenunabhängigen E-Commerce-Lösung, auf den steigenden Bedarf nach professionellen und schnell zu implementierenden Shopsystemen in der Corona-Pandemie.
Microsoft Exchange

Microsoft: Zehntausende E-Mail-Server wegen Sicherheitslücke gehackt

Wegen einer vor wenigen Tagen bekanntgewordenen Sicherheitslücke sind laut US-Medienberichten Zehntausende E-Mail-Server von Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen Opfer von Hacker-Attacken geworden.
Frau in Führungsposition

Frauenanteil in Führungspositionen geht leicht zurück

Der Anteil von Frauen in den Führungspositionen deutscher Unternehmen hat sich zuletzt etwas verringert. Die Quote liegt derzeit bei 24,6 Prozent, wie aus einer Datenbank-Auswertung hervorgeht, die die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel am Montag…

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!