Anzeige

Der deutsche Softwarehersteller Contechnet kooperiert mit dem Distributor Tarox, der IT-Komplettlösungen und umfassende Produktfamilien in der DACH-Region vertreibt. 

Die Sicherheit sowie Verfügbarkeit von Firmendaten zu gefährden, kann sich kein Unternehmen mehr leisten. Viele kleine und mittelständische Organisationen (KMU) investieren deshalb nachhaltig in ihre Informationssicherheit und in IT-Security. Integrierte Managementsysteme spielen dabei eine tragende Rolle. Lösungen, die eine strukturierte Vorgehensweise verfolgen und sich an den Bedürfnissen der Anwender orientieren, bieten einen besonderen Vorteil. 

„Wir haben uns für eine Partnerschaft mit Contechnet entschieden, da wir insbesondere von der Vorgehensweise des Herstellers überzeugt sind und den Mehrwert für unsere Kunden sehen“, erklärt Patrick Andreas, Information Security Manager und Leiter der Tarox Security. 

Contechnet koop Tarox

Folgende Lösungen sind über die Tarox AG erhältlich: INDITOR ISO/INDITOR BSI – Informationssicherheit, INDART-Professional – IT-Notfallplanung, INPRIVE – Datenschutz.

„Wir sind überzeugt, mit der TAROX AG einen idealen Partner gefunden zu haben“, sagt Janis Zettel, Account Manager bei CONTECHNET. „Der Distributor verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung auf dem IT-Markt und kann auf ein weitreichendes Netzwerk zurückgreifen. Unser Ziel ist es, neue Partnerschaften zu schließen, um so unseren Marktanteil weiter auszubauen.“ 

www.contechnet.de


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Arbeitsgeräte

Jedes vierte Unternehmen spendet alte Elektrogeräte

Smartphones, Monitore, Notebooks, Drucker: Jedes vierte Unternehmen in Deutschland (24 Prozent) spendet noch funktionsfähige, aber nicht mehr genutzte Elektrogeräte an wohltägige Organisationen.
Startup

Drohnen-Start-up: Impfstoffe in entlegene Winkel lieferbar

Das hessische Start-up-Unternehmen Wingcopter macht sich bereit, mit Drohnen Corona-Impfstoffe in entlegene Gegenden der Welt auszuliefern. «Bereits vor der Krise haben wir in einem erfolgreichen Pilotprojekt im südpazifischen Inselstaat Vanuatu 19 Dörfer…
Android

Clubhouse-Macher: Ankündigung der App für Android-Smartphones

Die neue Social-Media-App Clubhouse soll künftig auch auf Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android laufen können. Das kündigten die beiden Firmengründer Paul Davison und Rohan Seth am Sonntag in einem Blogeintrag an. Bislang ist die Audio-Anwendung…
Digitale Medien

Museen und Theater wandern ins Netz

Der Corona-Lockdown hat der Kreativität von Museen und Bühnen im Internet einen immensen Schub beschert. Ob Aerobic für zu Hause statt Ballett auf der Bühne, Podcast-Experimente mit alten Theatertonbändern oder «Wolkenpapst» Florian Illies, der per Zoom die…
Musik

KI-System erkennt Tonalität klassischer Musik

Forscher des École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) haben eine Technologie entwickelt, die mithilfe von Maschinenlernen allein klassische Musik "anhören" kann und richtig bestimmten Tonalitäten - zum Beispiel Dur oder Moll - zuordnet.
Handschlag

Francisco Partners schließt Akquisition von Forcepoint ab

Die auf Technologieunternehmen spezialisierte Investmentfirma Francisco Partners hat den Cybersecurity-Anbieter Forcepoint von Raytheon Technologies übernommen.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!