Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Wolfgang Mayrhuber hat die Mitglieder des Aufsichtsrats und den Vorstand der Infineon Technologies AG darüber informiert, dass er sein Mandat als Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats mit Wirkung zum Ablauf der Hauptversammlung am 22. Februar 2018 niederlegen wird. Der 70-jährige Mayrhuber ist seit 2011 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Infineon Technologies AG.

Der Aufsichtsrat wird der Hauptversammlung vorschlagen, Dr. Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG, Linz, Österreich, als neuen Vertreter der Anteilseigner in den Aufsichtsrat zu wählen. Nachfolger von Wolfgang Mayrhuber als Aufsichtsratsvorsitzender soll zunächst Dr. Eckart Sünner werden, der dem Aufsichtsrat seit 2007 angehört.

Dr. Eckart Sünner ist selbständiger Rechtsanwalt. Er ist seit 2007 Mitglied im Aufsichtsrat der Infineon Technologies AG und hat die Entwicklung des Unternehmens in den vergangenen mehr als zehn Jahren eng begleitet. Sünner hat Rechtswissenschaften an den Universitäten in München, Berlin (Freie Universität) und Marburg/Lahn studiert sowie 1969 an der Universität Regensburg zum Dr. jur. promoviert. Bereits seit April 1992 ist Dr. Eckart Sünner Mitglied im Aufsichtsrat der K+S Aktiengesellschaft.

Dr. Wolfgang Eder, Jahrgang 1952, ist Manager von internationalem Rang. Er studierte Jura an der Universität Salzburg, bevor er seine Karriere bei der voestalpine AG vor vier Jahrzehnten als Mitarbeiter der Rechtsabteilung begann. Dort baute er den Bereich Mergers & Acquisitions auf. Nach erfolgreicher Koordination des Börsengangs des ehemals staatlichen Unternehmens wurde er 1995 in den Vorstand berufen. Er leitet den Konzern seit April 2004. Bis Mai 2014 war Eder zudem fast fünf Jahre Präsident des europäischen Stahlverbands EUROFER und stand von 2014 bis 2016 dem Weltstahlverband worldsteel vor.

infineon.com

 

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt