VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Steelcase und Microsoft bündeln Forschung und Entwicklung in einer gemeinsamen Einheit zur Entwicklung von Creatives Spaces und IoT-Lösungen. 

Wie die nahtlose Integration von Microsoft Surface Geräten und Arbeitsplatzgestaltungen von Steelcase aussehen kann, stellen die beiden Unternehmen in New York vor. Präsentiert werden fünf Creative Spaces als Best-Practice-Orientierung, damit Organisationen das kreative Potential ihrer Mitarbeiter durch die Integration von Technik in die Arbeitsplatzgestaltung fördern können. Dazu arbeiten beide Unternehmen gemeinsam an technologiebasierten Arbeitsplatzlösungen auf Basis der Microsoft Azure IoT Technologie.

Ein weiterer Aspekt der Partnerschaft ist die Ausweitung des Microsoft Partnernetzwerkes im Bereich Design. So werden ausgewählte Steelcase Fachhandelspartner künftig das Microsoft Surface Hub als autorisierte Händler vertreiben.

„Die Herausforderungen, vor denen Menschen heute stehen, sind komplexer als je zuvor. Um sie zu lösen, brauchen wir neue kreative Denkansätze und Arbeitsprozesse“, sagt Sara Armbruster, Vice President of Strategy, Research and New Business Innovation bei Steelcase. „Wir glauben, dass jeder die Fähigkeit besitzt, kreativ zu denken, und dass Menschen glücklicher sind, wenn sie produktiv und kreativ arbeiten können. Gemeinsam mit Microsoft wird Steelcase Unternehmen dabei unterstützen, Raum und Technologie so miteinander zu verschmelzen, dass kreative Arbeit gefördert wird.“

Creative Spaces

Kreativität als Wettbewerbsvorteil

Gemeinsame Forschungsergebnisse von Steelcase und Microsoft belegen, dass Kreativität eine der gefragtesten Fähigkeiten ist, die Unternehmen für Innovation und Wachstum benötigen. Im Rahmen der Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wird nicht nur in Forschung und Entwicklung sondern dank einer ganzheitlichen Perspektive gleichzeitig in die Gestaltung von Raum und Technologie investiert.

Creative Spaces - Kreative Räume

Kreativität ist ein Prozess, bei dem jeder gefordert ist und der unterschiedlichste Arbeitsweisen und Technologien benötigt. Innerhalb eines kreativen Prozesses müssen Menschen allein, in Zweierteams und in verschieden großen Gruppen arbeiten können. Dazu bedarf es vielfältiger mobiler und in den Arbeitsraum integrierter Technologien. Der Arbeitsraum sollte inspirierend wirken.

 

 

GRID LIST
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Instagram

Instagram-Hacking-Welle: Phishing-Angriffe signifikant gestiegen

Derzeit haben einige Instagram-Nutzer keinen Zugriff auf ihre Konten und können den…
Bitcoin

Bitcoin unter 6.000 Dollar gefallen

Die Bitcoin ist in den frühen Morgenstunden auf unter 6.000 Dollar gefallen und lag…
Investment Series D

Exabeam erhält 50 Millionen Dollar mit neuer Finanzierungsrunde

Exabeam, ein Hersteller von Lösungen für Security Intelligence und Management (SIEM), hat…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security