Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Das Online-Netzwerk Facebook unternimmt einen neuen Anlauf, das ländliche Indien mit Internetzugängen auszustatten. «Wir testen zurzeit das Angebot «Express Wifi» an verschiedenen Standorten», sagte ein Sprecher. 

Bei dem Programm sollen Anbieter in ihren Dörfern und Regionen lokal per Funknetzwerk Internetzugänge anbieten. Die Bezahlung soll mit Hilfe von Coupons erfolgen. Das Angebot richtet sich vor allem an ländlichen Regionen lebende Inder, die bisher noch keinen Internetzugang haben.

Es ist der zweite Versuch von Facebook, in Indien als Anbieter von Internetzugängen Fuß zu fassen. Im Februar hatte die Telekom-Aufsicht TRAI die Plattform «Free Basics» der Facebook-Initiative «Internet.org» in Indien verboten, weil sie einzelne Services gegenüber anderen bevorzuge.

Mit Free Basics erhalten Nutzer Zugang zu einigen Internet-Diensten wie etwa Wetter und Bildungsangeboten, ohne dafür zahlen zu müssen. Kritiker meinen, das verstoße gegen die Netzneutralität, da einige bevorzugt würden. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg erklärte damals, dies diene im Gegenteil der «digitalen Gleichheit», weil so rund eine Milliarde Inder erstmals Zugang zum Internet erhalten könnten.

Facebook äußerte sich nicht dazu, ob über Express Wifi auch die Angebote von Free Basics verbreitet werden sollen. Die Website zum Projekt liegt allerdings auf der Domain von Internet.org und enthält einen Link zum Angebot von Free Basics.

dpa

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt