Anzeige

Alteryx, Anbieter von Lösungen für Self-Service -Datenanalyse, und die Alexander Thamm GmbH, die erste echte Data Science Beratung im deutschsprachigen Raum, haben eine Kooperation in Deutschland vereinbart.

Im Rahmen der Partnerschaft nimmt die Alexander Thamm GmbH die Self-Service-Data-Analytics-Plattform von Alteryx in ihr Portfolio auf.

Die Digitalisierung – oder dritte industrielle Revolution – ist in vollem Gange. Daten bilden die Basis für neue Geschäftsmodelle und die Optimierung bestehender Prozesse. Alteryx als Spezialist für Datenanalyse-Lösungen und Alexander Thamm als Data Science Company stehen damit im Mittelpunkt einer entscheidenden Entwicklung in den meisten Unternehmen – da war der Schritt zu einer tiefgehenden Kooperation nicht weit.

 „Wir glauben daran, dass sich der Self-Service-BI-Trend weiter in den Analytics-Bereich fortsetzen wird. Datenvisualisierungstools finden bereits breite Akzeptanz bei Business Usern, aber Unternehmen müssen effiziente Datenanalyse bei täglichen Geschäftsentscheidungen und zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle nutzen, um langfristig global konkurrenzfähig zu bleiben“, erklärt Alexander Thamm, Geschäftsführer der Alexander Thamm GmbH. „Wenn es zu Innovation aus Daten immer einer Abstimmung mit der IT und einem langwierigen Aufbau von ETL-Strecken bedarf, wird diese Innovation gehemmt oder zumindest verlangsamt. In Alteryx sehen wir die Lösung, die dieses Problem am besten durch pragmatische Datenaufbereitung und gute Nachvollziehbarkeit löst. Die Firmenkultur und die klare Vision des Managements haben uns dann endgültig von der Partnerschaft überzeugt.“

„Daten sind heute für die meisten Unternehmen eines der wichtigsten Güter geworden. Dabei ist das, was man durch gezielte und effiziente Analyse aus diesen Daten lernen kann, häufig noch gar nicht vollkommen erschlossen. Wir freuen uns mit der Alexander Thamm GmbH eines der besten Beratungshäuser in diesem Bereich als Partner gewonnen zu haben, der seinen Kunden eine professionelle Rundum-Betreuung bieten kann“, sagt Tom Becker, Senior Director DACH bei Alteryx. „Gerade in dieser frühen Phase unseres Markteintritts in Deutschland müssen wir uns hundertprozentig auf unsere Partner verlassen können und wir sind uns sicher, mit der Alexander Thamm GmbH dabei ein starkes Unternehmen an unserer Seite zu haben, um Self-Service Data Analytics weiter in deutschen Unternehmen zur Norm anstatt zur Ausnahme zu machen.“

www.alteryx.com/de
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Corona Gastronomie

Was Restaurants und Dienstleister müssen und dürfen

An Orten wie Gaststätten, Friseurbetrieben oder Handwerksbetrieben treffen vergleichsweise viele Menschen aufeinander. Dies erhöht das Risiko, dass sich das Coronavirus verbreitet. Falls jemand an COVID-19 erkrankt ist, sollten alle anderen Besucher möglichst…
Telefonie

So telefonieren Sie günstig ins Ausland

Von Deutschland aus ins Ausland zu telefonieren kann nach wie vor teuer werden. Auch für Gespräche ins europäische Ausland – trotz Obergrenze für Telefonate in EU-Länder. Bei manchen Mobilfunk- und Festnetz-Anbietern können einzelne Ziele durchaus mit einem…
Generation Z

Generation Z merkt sich Werbe-Clips am besten

Angehörige der jungen Generation Z merken sich die Inhalte von Werbung besser als ältere Konsumenten. Besonders bei überspringbaren Video-Anzeigen, die weniger als zwei Sekunden dauern, haben Menschen im Alter zwischen 13 und 24 Jahren das bessere Gedächtnis.
TikTok WeChat

US-Regierung will Downloads von Tiktok und WeChat blockieren

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erhöht im Ringen um die Zukunft der populären Video-App Tiktok den Druck. Ab Sonntag soll es in den USA nicht mehr möglich sein, Tiktok und den Chat-Dienst WeChat herunterzuladen, wie aus einer Mitteilung des…
Instagram

Weltweite Störung bei Instagram - Problem offenbar wieder behoben

Weltweit klagten am Donnerstagabend viele Nutzer über Probleme bei der App Instagram. Die Hintergründe des Ausfalls lassen sich offensichtlich innerhalb der Anwendung selbst finden.
Handschlag

Arrow unterzeichnet EMEA-Vertriebsvereinbarung mit Snyk

Der globale Technologieanbieter Arrow hat den Abschluss einer paneuropäischen Vertriebsvereinbarung mit Snyk, einem Anbieter im Bereich Developer-First-Security, bekannt gegeben.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!