VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Automate IT
18.10.18 - 18.10.18
In Frankfurt am Main

PokemonGo LandkarteEin Mobile Game bricht alle Rekorde: Pokémon Go zieht in kürzester Zeit Millionen Spieler in seinen Bann. Gleichzeitig verhilft es Location-based Services und Augmented Reality zum massenhaften Durchbruch.

„Nintendo und Niantic haben mit dem Spiel vieles richtig gemacht und werden mit Pokémon Go als Wegbereiter in die Geschichte eingehen,“ glaubt Harald A. Summa, Geschäftsführer von eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. „Das Spiel ist ein Lehrstück, wie sich eine etablierte Marke innovative Technik zunutze macht und für einen massenhaften Spielspaß sorgt.“

Der Hype um „Pokémon Go“ begann in den USA und Australien am 6. Juli, ab dem 13. Juli folgten neben Deutschland diverse europäische Länder. Innerhalb weniger Tage spielen bereits mehr als 20 Millionen Menschen alleine in den USA Pokémon Go. Damit überholte das Mobile Game nicht nur in kürzester Zeit Blockbuster wie „Candy Crush“ oder „Clash Royale“, das Spiel schickt sich auch an, nach Twitter die beliebtesten mobilen Dienste wie Snapchat und Google Maps abzulösen.

Moderne Form der Schatzsuche

„Nüchtern betrachtet ist Pokémon Go eine moderne Form der Schatzsuche,“ erläutert eco Geschäftsführer Harald A. Summa. „Der Clou liegt darin, dass eine seit 1996 bestens etablierte Marke in dem Spiel mit Location-based Services und Augmented Reality verbunden und für Smartphones angeboten wird, die jeder von uns ohnehin ständig in der Tasche trägt.“ Entwickelt wurde das Mobile Game von Niantic Labs, einem internen Start-up von Google, das bereits 2013 das erfolgreiche Augmented-Reality-Spiel Ingress veröffentlicht hat.

„Nintendo und Niantic haben mit dem Spiel vieles richtig gemacht und werden mit Pokémon Go als Wegbereiter in die Geschichte eingehen,“ glaubt Harald A. Summa. „Viele haben in der Vergangenheit versucht, massentaugliche Anwendungen für Location-based Services und Augmented Reality zu entwickeln – mit Pokémon Go ist es erstmals mit großem Erfolg gelungen. Jetzt gilt es, die Chancen der hoffähig gewordenen Services zu nutzen und eigene Geschäftsmodelle zu entwickeln.“ Gleichzeitig ist das Mobile Game eine Herausforderung für die Telekommunikationsunternehmen, die sich auf neue Nutzungsintensitäten einstellen müssen.

Datenschutz keine Handicap für Nutzer

Die in den Medien verbreitete Kritik am Umgang mit den gesammelten Daten führte bisher zu keinen Einbrüchen bei der Nutzung. „Ein Phänomen, dass wir auch bei Diensten wie Google und Facebook beobachten,“ kommentiert Summa. „Der Hersteller hat bereits auf den medialen Druck reagiert. Trotzdem bleibt der Datenschutz ein wichtiges Thema, dessen Durchsetzung wir als Verband bei Unternehmen vorantreiben und für den wir gleichzeitig die Nutzer sensibilisieren.“

www.eco.de
 

GRID LIST
Olympische Ringe

Cloud-Lösung für die Übertragung der Olympischen Spiele

Alibaba Cloud, die Cloud-Computing-Sparte der Alibaba Group und offizieller Partner der…
HackerOne Team

Cyber-Risiko durch Hacker-Powered Security verringern

HackerOne, weltweiter Anbieter von Hacker-basierten Sicherheitslösungen, wird auf der…
Live

Mit der Fraunhofer Academy IT-Security erleben und erlernen

IT-Sicherheit spielt eine zentrale Rolle für Unternehmen und öffentliche Institute.…
Gestresste Frau

Gravierende Unkenntnis unter Online-Händlern

Langsam wird die Zeit knapp: Ab dem 1. Januar 2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Laut…
Tb W190 H80 Crop Int Ad5c479df16ed903bde0b0fba7aed0f3

Digitalisierung gelingt nur menschlich

Unter dem Motto „Wie Mittelstand und IoT sicher zueinander finden“ feierte jetzt die 1.…
Tb W190 H80 Crop Int 0fe25846dc47a25f1e8decd7071304d9

Schwachstellen schließen mit Unified-Endpoint-Management

Die baramundi software AG wird als Aussteller auf der diesjährigen it-sa 2018 vom 9. -…
Smarte News aus der IT-Welt