VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

Splunk, Anbieter der führenden Softwareplattform für Operational Intelligence in Echtzeit, kündigt eine strategische Partnerschaft mit EMC an. Der Softwareanbieter hat von EMC im Rahmen des Technology Connect Partner Program den Status des Select Partner erhalten.

EMC ist ein weltweiter Anbieter, der es Unternehmen und Dienstleistern ermöglicht, ihre Prozesse zu transformieren und Informationstechnologie-as-a-Service anzubieten (ITaaS). Im Rahmen der Partnerschaft haben gemeinsame Kunden nun eine einfache Möglichkeit, EMC-Lösungen mit Splunk Enterprise, Hunk, Splunk Enterprise and Global Support, Splunk Professional Services und Splunk Education zu erwerben.

Durch die Interoperabilität von Splunk Enterprise mit der Scale-out Block Storage-Lösung ScaleIO, dem All-flash-Array-Produkt XtremIO sowie der Scale-out-NAS-Lösung Isilion von EMC maximieren Kunden den Wert maschinengenerierter Daten. Darüber hinaus ermöglicht die Zusammenarbeit ein innovatives Lösungsangebot, das über klassische Storage-Modelle hinausgeht. Durch die Kombination der skalierbaren Splunk-Architektur mit flexiblem und agilem Storage, kann EMC jetzt Hardware- und Softwarelösungen liefern, die tiefere Transparenz in die betrieblichen Daten bieten.

„Wir freuen uns sehr, mit einem so angesehenen Marktführer wie EMC zu arbeiten“, sagt Dave Schwartz, Area Vice President, Global Strategic Alliances bei Splunk. „Die Fähigkeiten und Skalierbarkeit von Splunk Enterprise bilden eine Linie mit der agilen Hochleistungskapazität von EMC-Produkten wie ScaleIO, XtremIO und Isilon. Wir gehen davon aus, dass die Integration von Splunk’s Plattform für Operational Intelligence in die Lösungen von EMC unseren gemeinsamen Kunden einen enormen Mehrwert bietet.“

„Die Partnerschaft mit Splunk versetzt uns in die Lage, unseren Kunden eine interoperable, skalierbare Plattform bereitzustellen, mit der sie ihre Daten nutzen, beobachten, analysieren und visualisieren können“, sagt Russell Barck, Managing Director Global Technology Alliances, EMC Corporation.

Mehr Informationen über die EMC Infrastructure for Splunk stehen hier bereit und die EMC-Anwendungen lassen sich auf Splunkbase herunterladen.

GRID LIST
Bitcoin

Schweizer BIZ übt massive Kritik an Bitcoin und Co

Bitcoin-Miner verbrauchen etwa so viel Strom wie die ganze Schweiz, während die…
Tb W190 H80 Crop Int 5e8f271ed403f7992181a3d61f2165e9

ForgeRock ernennt Francis Rosch zum neuen CEO

ForgeRock, ernennt Fran (Francis) Rosch zum neuen Chief Executive Officer (CEO). Interim…
Tb W190 H80 Crop Int 0184cdf304156a416edebeeaf54b96f6

Kevin Isaac ist Chief Revenue Officer bei Forcepoint

Forcepoint, Anbieter von Cyber-Security-Lösungen, ernennt Kevin Isaac zum Chief Revenue…
Akquisition

F-Secure übernimmt MWR InfoSecurity

F-Secure erweitert sein Team um hunderte führende Cyber Security-Experten. Mit der…
EU-Flagge Tablet

Bitkom kritisiert Entwurf zur neuen EU-Urheberrechtsrichtlinie

Die EU verhandelt derzeit eine neue Richtlinie zum Urheberrecht. Am 20. Juni 2018 stimmt…
Tb W190 H80 Crop Int 24604ee10746ae6b4b95fec185c1501a

Maßgeschneiderter SAP-Support: Application Management Services

Ein gefestigtes Verständnis über die Vorteile und Chancen einer Auslagerung von…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security