Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

Ein unbesungener Held der Unterhaltungsindustrie ist die Informationstechnologie. Bei Filmpreisverleihungen wie der legendären Oscar-Nacht stehen zwar die Server und Speicher nicht auf dem roten Teppich, sie spielen hinter den Kulissen jedoch eine immer größere Rolle.

... and the Oscar goes to...

Transkodierung, Schnitt, Farbabgleich und viele andere Schritte im Entstehungsprozess erfolgen digital und brauchen enorme IT-Ressourcen. Trotz technologischer Fortschritte ist beispielsweise die Rendering-Zeit eines Films in den letzten zehn Jahren gleich geblieben. Der Grund sind die zahlreichen Formate und Kanäle in denen ein Film verfügbar sein muss.

Deshalb sind spezielle Speicherlösungen gefragt, wenn es um die Übertragung, die digitale Verteilung und die Aufbewahrung von Filminhalten geht. Das ist nur ein Beispiel von vielen. Auch hinter Animationen und Special Effects im Film verbergen sich jede Menge technische Raffinessen. Lesen Sie mehr über den Einsatz von IT in der Filmproduktion in der NetApp Community anhand von Beispielen aus der Praxis.

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet