Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Myles BrayForeScout Technologies, Inc. gibt die Ernennung von Myles Bray zum neuen Vice President EMEA Sales bekannt. Er bringt seine umfangreiche Erfahrung beim Auf- und Ausbau von Sales-Teams in schnell wachsenden Unternehmen in der Region bei ForeScout mit ein.

Myles Bray verfügt über wichtige Kenntnisse im Bereich Sicherheit und Networking – in genau der richtigen Verbindung für ForeScout. Bei F5 Networks war er unter anderem für Großbritannien, Irland und Afrika verantwortlich und konnte in diesen Ländern zweistellige Wachstumszahlen verbuchen. Eine große Rolle dabei spielte seine erfolgreiche Entwicklung und Integration eines nachhaltigen Partnernetzwerks.

Im Rahmen seiner Karriere arbeitete Bray in verschiedenen Vertriebsführungspositionen, unter anderem bei VCE. Bei diesem Joint Venture von VMware, Cisco und EMC sammelte er Erfahrung im Bereich IT-Infrastruktur. Unter seiner Führung entwickelte sich das Start-up zu einem Unternehmen mit mehreren Milliarden Euro Umsatz in Europa, im Nahen Osten und Afrika. Vor VCE war Bray acht Jahren beim bekannten Storageanbieter EMC.

Myles Bray freut sich über seine Ernennung: "Ich bin begeistert, dass ich jetzt zu ForeScout kommen kann. Netzwerke und Anwender bewegen sich in einer nie gesehenen Dynamik. Unternehmen müssen sehen, wer auf ihre Netzwerke zugreift und sollten jederzeit in der Lage sein, Zugriffsrechte zu verwalten, um ihre Assets zu schützen. ForeScout ist in diesem Bereich Marktführer – einem Markt, der im Vergleich zum Vorjahr zweistellig gewachsen ist. Ich bin gespannt über die neue Herausforderung und werde alles daran setzen, dass ForeScout in EMEA ein großes Stück voranzubringen."

Brant Kennedy, Executive Vice President Worldwide Sales bei ForeScout, fügt hinzu: "Ich freue mich, Myles im ForeScout Team begrüßen zu dürfen. Seine Expertise wird es ForeScout erlauben, ein Sales-Team von Weltklasse zu etablieren. Dadurch werden wir unseren Umsatz in EMEA noch weiter steigern können.“

ForeScout hilft Unternehmen ihre Sicherheitslücken zu reduzieren, indem es Sichtbarkeit für Endgeräte liefert – egal, ob mit oder ohne Agenten. Zusätzlich orchestriert ForeScout Sicherheitslösungen von anderen Anbietern und schützt wichtige Assets durch automatisierte Reaktionen auf Sicherheitsvorfälle. Diese Kombination ist entscheidend, um die Sicherheitsrisiken durch das Internet der Dinge (IoT), Bring Your Own Device (BYOD) und andere schwer integrierbare Cyberprodukte abzusichern.

www.forescout.com

GRID LIST
5G

5G-Abdeckung in Deutschland 2022

1.000 5G-Basisstationen sollen die Provider bis 2022 installieren. Gleichzeitig…
Firmenübernahme

Akamai Technologies übernimmt Janrain

Akamai Technologies gab die Übernahme von Janrain bekannt, einem Vorreiter auf dem Gebiet…
Ethereum

Sicherheitslücke bei Upgrade von Ethereum

Experten von ChainSecurity, dem Spin-off der ETH Zürich, haben eigenen Angaben nach "in…
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
Smarte News aus der IT-Welt