Anzeige

IAM

In komplexen IT-Landschaften helfen leistungsstarke Identity-and-Access-Management-Dienste (IAM) dabei, Identitäten, Rollen und Berechtigungen übersichtlich und dynamisch zu verwalten. Auf fünf Merkmale sollten IT-Entscheider bei der Auswahl achten.

Anzeige

Anzeige

Bereits im vergangenen Jahr waren die meisten „erfolgreichen“ Cyber-Attacken auf die missbräuchliche Nutzung privilegierter Zugangsdaten zurückzuführen. Die Situation wird sich weiter verschärfen. Als Angriffsziele rücken verstärkt Service-Accounts, SSH-Keys und Authentifizierungsservices ins Blickfeld. Ein Statement von Lavi Lazarovitz, Teamleiter, CyberArk Lab.

Ob Equifax, Dropbox oder WannaCry – Das Jahr 2017 bleibt vielen durch groß angelegte Cyber-Angriffe und Datenschutzverletzungen in Erinnerung. Dabei waren Privatpersonen ebenso betroffen wie Unternehmen, Politiker und ganze Länder. Die gute Nachricht jedoch ist, dass 2018 der Cyber-Sicherheitsindustrie einige Durchbrüche und innovative Fortschritte bescheren wird.

Anzeige

Anzeige

Die Evolution der Identität

In einer vernetzten Welt, in der immer mehr Identitäten (Kunden, Communities, Special Interest Groups, Partner, aber auch Mitarbeiter), Geräte und Anwendungen von verschiedenen Standorten aus sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten benötigen, ist Digitale Transformation längst keine Zukunftsmusik mehr, sondern bereits Realität.

80

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!