Anzeige

Der schwedische Hersteller Clavister stellt seine neue Next Generation Firewall E10 NGFW vor. Die Firewall adressiert den wachsenden Service Provider-Markt und eignet sich besonders gut für den Einsatz in Unternehmen mit mehreren Niederlassungen.

Die Clavister E10 ist eine Next Generation Firewall, die in der Lage ist, geografisch verteilte Netzwerke an verschiedenen Standorten zu schützen.

Die vier RJ45-Gigabit-Ethernet-Verbindungen ermöglichen eine flexible Bereitstellung. Mit einem Datendurchsatz von 1 Gbps sowie 100 Mbps/VPN in Verbindung mit erweiterten Sicherheitsfunktionen der NGFW wie IP Reputation, Anwendungssteuerung und Web-Contentfiltering ist die Firewall enorm leistungsstark mit extrem niedrigen Latenzzeiten. Sie kann entweder als Main Hub zusammen mit einem größeren Gerät oder aber als eigenständige Firewall eingesetzt werden. Das lüfterlose Desktop-Modell eignet sich sowohl zum Einsatz als Customer Premise Equipment (CPE) vor Ort im Unternehmen als auch für Managed Security Service Provider (MSSP), die ihren Kunden professionelle IT-Sicherheits-Services anbieten. Insbesondere auch Unternehmen mit geografisch verteilten Standorten können die Next Generation Firewall zum Schutz ihrer Netzwerke einsetzen.

Hauptmerkmale der Clavister E10

Desktop-Modell

  • Vier (4) RJ45-Gigabit-Ethernet-Verbindungen
  • RJ45-Konsolenport
  • Externe Stromversorgung

Leistungsdaten

  • Firewall-Datendurchsatz: 1 Gbps
  • VPN-Datendurchsatz: 100 Mbps
  • VPN Tunnel: 10
  • Gleichzeitige Verbindungen: 16.000
  • VLAN/VR: 16/2

www.clavister.com/pl/products/ngfw/#free-trial 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Cybersicherheit

Schwachstellen in kritischen IT-Schnittstellen für die Industrie 4.0

Trend Micro veröffentlicht Forschungsergebnisse, die eine neue Art von Sicherheitslücken in Protokoll-Gateway-Geräten aufzeigen, welche Industrie-4.0-Umgebungen kritischen Angriffen aussetzen könnten.
Cyber Resilience

5 Mythen über Cyber Resilience

Angesichts der wachsenden Bedrohung durch Cyber-Angriffe wird Cyber Resilience für Unternehmen immer wichtiger. Erst 36 Prozent der Unternehmen haben bisher allerdings ein hohes Resilienz-Level erreicht – so eine aktuelle Studie von Frost & Sullivan und…
Cybersecurity

Schützen Sie Ihr IP vor Cyber-Bedrohungen

Geistiges Eigentum ist der wichtigste Wert eines jeden Unternehmens, denn es definiert und differenziert Unternehmen durch seine Ideen und Erfindungen und trägt wesentlich zur Unternehmensbewertung bei. Aufgrund seines hohen Wertes versuchen Kriminelle…
Drucker

Gefährlicher Leichtsinn im Umgang mit Bürodruckern

Effiziente Prozesse, Flexibilität, Umsatzsteigerung – die Liste der positiven Effekte durch die digitale Transformation in Unternehmen ist lang. Das Thema IT-Sicherheitsrisiken rund um die zunehmende Vernetzung wird dabei meist nur am Rand behandelt.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!