Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

Security SchloßRSA, ein Unternehmen von Dell Technologies, hat die RSA Business Driven Security Architecture vorgestellt: Der neue Sicherheits-Ansatz hilft Unternehmen, Cyber-Risiken effizient zu bewältigen und ihre wichtigsten Geschäftsdaten zu schützen. 

Die neuen Business-Driven-Security-Lösungen richten sich an Kunden aller Größenordnungen und erlauben durch ihre Architektur sowie die integralen Lösungsangebote einen sehr effizienten Umgang mit Risiken. Sie ermöglichen die schnelle Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen, angemessene Absicherung von Identitäten und Zugängen, schützen Kunden vor Betrug und helfen beim ganzheitlichen Umgang mit Geschäftsrisiken.

Obwohl Unternehmen im vergangenen Jahr 75 Milliarden Dollar für die Cyber-Sicherheit ausgegeben haben, sind Sicherheits- und Führungskräfte immer noch nicht in der Lage, Sicherheitsvorfälle mit relevanten Geschäftsinformationen zu verknüpfen, um schnell fundierte, kritische Entscheidungen basierend auf quantifizierbaren Geschäftsrisiken zu treffen. Auf Basis der Business-Driven-Security-Architektur hat RSA verschiedene neue Lösungen und Services vorgestellt, die genau diese Lücke adressieren.

  • NetWitness Suite
  • SecurID Access
  • Fraud & Risk Intelligence Suite
  • Archer Ignition Program
  • Risk & Cybersecurity Practice

Die neuen Lösungen erweitern nicht nur das aktuelle Portfolio von RSA, sondern bieten zugleich alle Vorteile einer Business Driven Security. Dazu gehören: schnelle Untersuchung von Authentifizierungsfehlern, um Bedrohungen schnell zu erkennen, darauf angemessen zu reagieren und sie einzudämmen; Priorisierung von geschäftskritischen Vorfällen; Eskalation als Antworten auf verdächtige Nutzeraktivitäten.

"Trotz aller Anstrengungen ist es dringend erforderlich, die aktuellen Sicherheitsansätze anzupassen, denn sie greifen zu kurz. Unternehmen sind aus diesem Grund dazu gezwungen, permanent zu investieren", betont Rohit Ghai, President bei RSA. "Die neue Architektur und die Zusammenstellung der Business-Driven-Security-Lösungen von RSA sind so konzipiert, dass sie die wichtigsten Elemente einer soliden, zukunftsorientierten Sicherheitsstrategie umfassen: Die Verknüpfung kritischer Geschäftsprozesse mit Sicherheitsvorfällen ermöglicht die strategische Verwaltung der Risiken und schützt so die wichtigsten Unternehmensdaten."

www.rsa.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 7b240a672f346adba7106f43f59804b0

Industrial Security neu denken

Industrial Security ist spätestens nach dem diesjährigen Lagebericht des BSI wieder in…
Data Breach Detection

Tipps für Data Breach Detection

Mit den bewährten Best Practices dieser Checkliste können Unternehmen unerwünschte…
Oliver Keizers

Integration von Security-Tools - Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen

"Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen" lässt sich gut auf die Situation in vielen…
Tb W190 H80 Crop Int 756f2d2c4f6fbb1774da012155e3a3b1

Apama EagleEye: KI-unterstützte Marktüberwachungslösung

Die Software AG hat Apama EagleEye vorgestellt, ein Marktüberwachungssystem, das eine…
Oliver Bendig

Patentrezept für IT-Security

Es gibt kaum ein Unternehmen, das nicht schon einmal Ziel einer Cyber-Attacke geworden…
Tb W190 H80 Crop Int 60c948299ec6ed8114ef0acdb6b25f11

Neue Clavister-Firewall E10 für den Mittelstand

Der schwedische Hersteller Clavister stellt seine neue Next Generation Firewall E10 NGFW…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet