Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

TaroxÜber Managed Security Services, skalierbare Hardware, virtuelle Appliances, Abrechnungsmodelle und Kosten sprach it-daily.net mit Patrick Andreas, Information Security Manager, Tarox AG, und Dipl.-Ing (FH) Dariush Ansari, Geschäftsleiter, Network Box Deutschland GmbH.

Eines der Top-Themen auf dieser Messe ist die Netzwerksicherheit. Ein sehr komplexes Thema, das nur Security-Experten beherrschen. In vielen Unternehmen fehlen allerdings genau diese Profis. Diese Lücke lässt sich mit Managed Security Services schließen. Tarox und Network Box bieten genau diese Dienstleistungen an.

Welche Managed Security Services eignen sich für mittelständische Unternehmen? Sind Services immer individuell angepasst oder gibt es auch Pakete? Was leisten virtuelle Appliances  und für wen eignen sie sich? Daten und Werte richtig zu schützen, ist natürlich auch eine Kostenfrage. Nach welchen Modellen erfolgt die Abrechnung? Zum Beispiel per Flatrate.

Das Gespräch führte Ulrich Parthier, Herausgeber it security, am 19.10.2016 auf der IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg. 
 

GRID LIST
Phishing

Spear Phishing mit Emotet - Tipps zum Schutz gegen Trojaner

Ein neuer Trojaner verbreitet derzeit Schrecken: Emotet flattert mit ausgesprochen…
Strommasten

Einführung der ISO 27001 bei Telemark

Stadtwerke haben für ihre Fernwirkanlagen die gesetzliche Forderung einer Zertifizierung…
2019

Security Predictions 2019 - Automatisierung ist Trumpf

Im Jahr 2019 wird sich nicht alles ändern: es wird dieselben Sicherheitsprobleme geben…
Smarte News aus der IT-Welt