Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

BizzTrust auf Nexus 4Jedes zweite deutsche Unternehmen ist von Wirtschaftsspionage, Sabotage und Datendiebstahl betroffen. Denn: Immer raffiniertere Cyberattacken und die wachsende Zahl mobiler Geräte erleichtern Kriminellen den Zugang zu den Firmendaten. Herkömmliche Sicherheitsmechanismen sind zunehmend machtlos. Unternehmen brauchen daher völlig neue Sicherheitskonzepte. Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet proaktive Lösungen, die nicht nur auf Angriffe reagieren, sondern diese bereits frühzeitig verhindern.

Herkömmliche Sicherheitsmechanismen und Antivirensoftware bieten Unternehmen heute keinen adäquaten Schutz mehr gegen Hackerangriffe. „Zero Day Exploits“ etwa nutzen eine Sicherheitslücke aus, noch bevor diese bekannt ist, und schleusen die Schad-Software auf diese Weise auf die Computer der Betroffenen. Vor allem mobile Endgeräte sind ein steigendes Sicherheitsrisiko für Unternehmen, da sich sensible Daten hier einfach auslesen lassen. Unternehmen und Behörden brauchen deshalb gänzlich neue Sicherheitskonzepte, um sich gegen diese Gefahren zu wehren. Proaktive Lösungen für Endgeräte, die Angriffe nicht nur abwehren, sondern vollständig abblocken, stellt Rohde & Schwarz Cybersecurity auf der diesjährigen IT-Sicherheits-Messe „it-sa“ vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Nürnberg (Halle 12.0 / Stand 642) vor.

Mit BizzTrust und dem TopSec Mobile zeigt Rohde & Schwarz Cybersecurity anwenderfreundliche Lösungen für den Endgeräteschutz und die abhörsichere mobile Kommunikation. BizzTrust ist eine sichere Android-Plattform für Smartphones und Tablets, die Geräte in zwei Sicherheitszonen unterteilt. Anwendungen, Daten und Netzverbindungen im privaten und unternehmenseigenen Bereich werden streng voneinander getrennt, was Angriffe stark erschwert. Die Unternehmenslösung umfasst auch die sichere Verschlüsselung von Telefonaten und E-Mails.

TopSec Mobile

Bild 1: Das Krypto-Handset TopSec Mobile.

Für höchste Sicherheit beim Telefonieren bietet Rohde & Schwarz Cybersecurity das Krypto-Handset TopSec Mobile an. Die Verschlüsselung erfolgt hier außerhalb des Smartphones und damit außerhalb der Reichweite von Viren, Trojanern und anderer Spyware. Die Anbindung des Kryptohörers erfolgt über Bluetooth.

Neben den Sicherheitsprodukten für Smartphones und Tablets stellt Rohde & Schwarz auf der it-sa aber auch eine völlig neu entwickelte Lösung für PC-Arbeitsplätze vor: Der „Browser in the Box“ („BitBox“) bietet Sicherheit gegen externe Angreifer beim Besuch des Internets. BitBox arbeitet isoliert vom Intranet und dem Windows-Betriebssystem des Clients. Statt eines separaten PCs für den Webzugriff wird ein virtueller PC auf dem Arbeitsplatz-PC erzeugt. So haben Betriebssystem und Browser keinen direkten Zugriff auf die Hardware, sondern lediglich auf die virtuelle Hardware, die wie eine Schutzmauer agiert: Eindringende Viren, Trojaner & Co. bleiben in dieser Umgebung eingeschlossen und können sich nicht auf dem Rechner und im lokalen Netzwerk verbreiten. Angriffe auf das Windows-Hostsystem laufen ins Leere – unabhängig von der Art des Angriffs.

Die neuen Lösungen für Endpunktgeräte beruhen auf dem technologischen Ansatz „Security by Design“. Die Datensicherheit ist hier eine Kernsäule des Produkts und wird bereits bei der Entwicklung in das Betriebssystem integriert. Der Vorteil: Anstatt – wie dies Antivirenprogramme tun – auf Angriffe zu reagieren, können solche Geräte Angreifer proaktiv abwehren: Das heißt, sie verhindern von vornherein einen Zugriff auf das Gerät.

Neben den Endpoint-Sicherheitslösungen zeigt Rohde & Schwarz Cybersecurity auf der it-sa auch seine Lösungen für die Netzwerksicherheit. Dazu gehören u.a.:

SITLine ETH – schützt Netzwerke und Investitionen

Die Netzwerkverschlüsseler der R&S®SITLine ETH-Serie schützen Weitverkehrsnetze und Verbindungen zwischen Rechenzentren mithilfe modernster kryptografischer Methoden und Hochleistungstechnik vor Hacker-Angriffen. Der Vorteil: Geräte der SITLine ETH-Reihe ergänzen bestehende Netzwerke mit hochsicherer Hardware-Verschlüsselung. Die Lösung wächst bei steigenden Leitungs-Bandbreiten einfach mit. Der Krypto-Durchsatz wird ohne Gerätetausch per Software-Upgrade angepasst – auf bis zu 40 Gbit/s pro Gerät. Es muss dazu nicht einmal aus dem Rack genommen werden.

UTM+ Firewalls

Firewalls der Serie UTM+ wurden speziell für die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen entwickelt: Aufgrund der integrierten „Single Pass“-Technologie sind sie genauso leistungsstark wie eine Next-Generation-Firewall (NGFW). Während die Leistungsfähigkeit traditioneller UTM-Appliances bereits im Megabit-Bereich endet, erreicht die UTM+ mit der neuen V16-Software Performancewerte im zweistelligen Gigabit-Bereich. Weitere Vorteile: Die UTM+ Modelle sind leicht zu bedienende All-in-One-Lösungen und deutlich kostengünstiger als NGFWs.

Sicherheitszertifikat: Made in Germany

Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert sich nach dem Unternehmens-Launch erstmals auf der it-sa. Es integriert seine bisherigen Tochterunternehmen gateprotect GmbH, SIRRIX AG, ipoque GmbH und Rohde & Schwarz SIT GmbH unter einem Dach. Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet eine breite Palette an Sicherheitslösungen „Made in Germany“. Dazu zählen mehrfach international ausgezeichnete Produkte, die Unternehmen und öffentliche Institutionen weltweit vor Spionage und Cyberangriffen schützen.
Als 100-prozentige Tochter des unabhängigen Elektronikkonzerns Rohde & Schwarz entwickelt und produziert Rohde & Schwarz Cybersecurity ausschließlich in Deutschland. Die Kunden können sich damit bei allen Produkten auf die hohen deutschen Qualitäts- und Datenschutzstandards bei gleichzeitig höchster Performance verlassen.

Rohde & Schwarz Cybersecurity auf der it-sa 2016 in Nürnberg: Halle 12.0 / Stand 642

 

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet