Anzeige

2019 160

Wird es Unternehmen in 2019 gelingen, ihr digitales Gleichgewicht zu finden?  Was passiert rund um SAP, die Blockchain, Big Data, Internet of Things, Machine Learning oder Künstliche Intelligenz und schlaue Chatbots? Was hält der Bereich der Cyber Security für uns bereit?

2019

Der Jahreswechsel lädt dazu ein, alte Strukturen und Prozesse zu überdenken – das gilt auch für die IT-Abteilungen. Laut einer neuen Studie des Beratungsunternehmens PwC glauben fast drei Viertel der Führungskräfte, dass sie von Mitbewerbern in Sachen Innovation überholt werden.

Anzeige

Anzeige

Kompass auf alter Seekarte

Drei Themen haben IT-Abteilungen in Atem gehalten: Die DSGVO mit all ihren juristischen Raffinessen; der Wettlauf der IT-Security mit Cyberangriffen und Datendiebstählen und die Suche nach der besten Strategie für die digitale Transformation.

Digitalisierung Businesspeople Shutterstock 411232783 160

Die digitale Transformation gewinnt immer mehr an Bedeutung – umso wichtiger ist es, dass Organisationen ihre Mitarbeiter bei der Umstellung unterstützen. Im Jahr 2019 werden Unternehmen in allen Sektoren einen großen Fokus auf das Training digitaler Fertigkeiten legen, insbesondere auf Bereiche wie Datenanalyse, Informatik und andere technische Fähigkeiten. 

Erde Digital 785054566 160

Der „War for Talents“, also der Konkurrenzkampf um Fachkräfte, betrifft branchenübergreifend einen Großteil der Firmen in Deutschland. Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft vom April 2018 können Unternehmen zwei von drei Stellen nicht oder nur schwer besetzen. Dies betrifft vor allem die sogenannten MINT-Berufe, also Stellen aus dem Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. 

Karsten Glied

Von der elektronischen Patientenakte über Telemedizin bis hin zu 5G – die Baustellen der Digitalisierung in der Sozial- und Gesundheitsbranche gestalten sich vielfältig. Jens Spahns Pläne hierfür sind ebenso ambitioniert wie umstritten. Was sind die nächsten Schritte in Richtung eines zeitgemäßen Gesundheitssystems? Und wie lassen sich diese umsetzen? Zu den Aussagen des Bundesgesundheitsministers äußert sich Interview Karsten Glied, Geschäftsführer der Techniklotsen GmbH.