Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

IT-Tage 2018
10.12.18 - 13.12.18
In Frankfurt

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Datenschutz Verbraucher bestehen auf deutschen Datenschutz: Bei der Wahl ihres IT- oder Telekommunikationsanbieters ist 85 Prozent der Kunden wichtig, dass ihre Daten ausschließlich in Deutschland gespeichert und nach deutschem Datenschutzgesetz verarbeitet werden. 

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung von 1.000 Kunden von Telefonie- und Internetdiensten, die forsa im Auftrag von Strato durchgeführt hat. „Kunden möchten Gewissheit darüber, wo die Rechenzentren ihrer Anbieter stehen – schließlich werden hier sensible persönliche Daten gespeichert“, sagt Dr. Christian Böing, CEO der Strato AG.

Dass die Deutschen diese Transparenz von ihrem Anbieter fordern, belegt ein weiteres Ergebnis der Umfrage: Acht von zehn Kunden (83 Prozent) möchten wissen, wie der Anbieter Daten speichert und verarbeitet. 67 Prozent geben an, dass sie bei der Auswahl ihres IT- oder Telekommunikationsanbieters insbesondere auf einen hohen Datenschutz und eine hohe Datensicherheit achten.

Jeder Zweite ist bereit, für besseren Datenschutz mehr zu bezahlen

Das Thema Datenschutz beeinflusst auch die Zahlungsbereitschaft der Kunden: Laut Umfrage ist mehr als jeder Zweite (56 Prozent) bereit, für einen höheren Datenschutz und eine höhere Datensicherheit auch mehr zu bezahlen. „Auf dem internationalen Markt tummeln sich preisaggressive Anbieter, die häufig ein Manko haben: Kunden wissen nicht, wo und wie der Anbieter ihre Daten speichert“, so Böing.

Infografik Datenschutz

Informationen zur Methodik der Umfrage

Die Online-Befragung wurde von forsa im Auftrag von des Unternehmens mit dem Titel „Telefonie, Internet & Webhosting: Die Deutschen und ihre Anbieter“ durchgeführt. Befragt wurden im August 2016 1.000 in Privathaushalten lebende deutschsprachige Personen ab 18 Jahre, die mindestens einmal pro Woche das Internet nutzen und einen Vertrag für einen der folgenden Dienste abgeschlossen haben: Festnetz, Mobilfunk, Internet, Webhosting oder einen anderen Internetdienst.

Weitere Ergebnisse der Studie unter strato.de/forsa-studie-telefonie-internet-webhosting.html 

 
GRID LIST
Analytics

Wie wird Data Analytics in Unternehmen genutzt?

Eine neue Studie von Infosys belegt, dass die Mehrheit der Unternehmen Analytics…
Bug Backdoor

Cyberalbtraum Fernzugriff: Neue Backdoor-Programme boomen

Fernzugriff und Erpressung – dafür wurden die meisten der bisher im Jahr 2018 neu…
Cyber Security am Flughafen

Luftfahrtindustrie: Cybersicherheit gewinnt an Bedeutung

Die Cybersicherheit steht bei CIOs von Flughäfen und Airlines – auch in Bezug auf…
CRM

Kunden gewinnen und erfolgreich binden – mit modernen CRM-Lösungen

Mehr Produktivität im Vertrieb, Marketing und Service – das bringt der digitale Wandel im…
Blockchain

Deutschland bei Blockchain vor den USA

In Deutschland sind Bitcoin, Blockchain und Distributed Ledger Technologies (DLT)…
Cyber Attack

Cyber-Attacken auf deutsche Industrie

Deutsche Industrieunternehmen sind beliebte Ziele für Sabotage, Datendiebstahl oder…
Smarte News aus der IT-Welt