Buchbesprechung

Das Metaverse – Und wie es alles revolutionieren wird

Wird das Metaverserse tatsächlich „Das nächste große Ding” nach dem Internet? Für alle Technikbegeisterte hat Matthew Ball, eine Koryphäe der Technologie-Szene, dieses Buch verfasst.

Der Begriff des „Metaverse“ ist plötzlich überall, von den Schlagzeilen der New York Times bis hin zu den Strategieberichten großer Technologiekonzerne. Doch was ist das Metaverse eigentlich? Ist es nur ein vorübergehender Hype oder wird es tatsächlich unsere Welt komplett verändern, wie gerne vorausgesagt wird? Matthew Ball befasst sich schon lange damit und ist von letzterem überzeugt. Warum, erklärt er in seinem Buch „Das Metaverse“.

Anzeige

Der Wandel hin zum Metaverse wird kommen, und er wird neue Umsätze in Milliardenhöhe sowie die radikale Umgestaltung der Gesellschaft mit sich bringen. Matthew Ball ist sich dessen sicher und will mit seinem Buch seine Leserschaft darauf vorbereiten. Er liefert dazu eine umfassende und maßgebliche Definition der zwar weitverbreiteten, doch noch eher unausgereiften Idee eines Metaverse. Darüber hinaus ist es ihm ein Anliegen, zu erklären, was für die Verwirklichung des Metaversums erforderlich ist und weshalb es unser tägliches Leben verändern wird. Denn für ihn steht fest, dass das Metaverse die nächste große Computer- und Netzwerkplattform sein und unsere Lebenswelt genauso verändern wird, wie der Übergang vom PC und Festnetz-Internet zum mobilen und Cloud-Computing.

Doch er sieht auch einen entscheidenden Unterschied zwischen dem damaligen Wandel und dem bevorstehenden Metaverse: das Timing. Die meisten Menschen und auch Branchen sahen die Bedeutung der Entwicklungen damals nicht vorher und waren gezwungen, sich anzupassen oder sich gar gegen agilere Konkurrenten zur Wehr zu setzen. Die Vorbereitungen auf das Metaverse finden dagegen früher und proaktiv statt. Die Zeit sich damit auseinanderzusetzen ist jetzt.

Das Softcover-Buch ist 328 Seiten lang und deutschsprachig. ISBN 978-3-8006-6939-4

Über den Autor

Matthew Ball ist CEO von EpyllionCo und war von 2016 bis 2018 Global Head of Strategy bei Amazon Studios. Er schreibt u.a. für die New York Times, The Economist und Bloomberg. 2018 begann er eine Reihe an Essays über das Metaverse, damals ein obskures, eher randständiges Konzept. Mittlerweile wurden diese Essays millionenfach gelesen und von Führungskräften bei Epic Games, Facebook, Tencent und Coinbase zitiert.

Anzeige

Weitere Artikel

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.