Hacker ist nicht gleich Hacker: Einige von ihnen sind unverzichtbare Verbündete im Kampf gegen Cyberkriminalität. Das IT-Systemhaus SIEVERS-GROUP setzt deshalb ab sofort auf die Zusammenarbeit mit zwei „guten“ Hackern – sogenannten White Hats. Das Unternehmen erweitert seinen Service durch den untypischen Ansatz, um Kunden nach einem Cyberangriff aktiv statt
Kommentar
Anfang Februar berichtete der Security Researcher Eaton Zveare davon, dass es ihm im vergangenen Jahr gelang, sich Lese- und Schreibzugriff auf 14.000 E-Mail-Konten von Toyota und damit verbundene vertrauliche Dokumente zu verschaffen. Der White-Hat-Hacker meldete seinen Fund letzten November an den Autohersteller, welcher die Sicherheitslücke innerhalb kurzer Zeit schließen
Anzeige
Kommentar

Mit Bekanntwerden der Schwachstelle Log4Shell begann ein Wettlauf: Während IT-Sicherheitsexperten mit Hochdruck am Schutz ihrer Systeme arbeiten, stehen Angreifer in den Startlöchern, um die Sicherheitslücke auszunutzen.

Anzeige

Hackerone, eine Sicherheitsplattform für ethisch motivierte Hacker – die so genannten White Hat Hacker –, hat heute seinen neuesten Hacker-Powered Security Report veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass Hacker in diesem Jahr mehr als 66.000 verifizierte Schwachstellen gemeldet haben – über 20 Prozent mehr als im Vorjahr.

Anzeige
Webinar am 11.11.2021

Durch Cyberattacken entstand der deutschen Wirtschaft 2020/21 ein Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro. Damit gibt es ein neues Rekordhoch, denn die Schäden haben sich im Vergleich zu den Vorjahren mehr als verdoppelt.

Kommentar von Marc Ruberg

Die digitale Welt ist unsicherer als je zuvor, für Hacker ist es so leicht wie noch nie, in fremde Geräte einzudringen. Durch WannaCry wurden mehr als 230.000 Computer in 150 Ländern infiziert. Der Cyberangriff ging auf die NSA zurück, die sich eine Software zur Ausnutzung von Sicherheitslücken

Laut einem neuen Report des FBI nehmen Cyberkriminelle jetzt auch den Landwirtschaftssektor verstärkt mit Ransomware-Attacken ins Visier. Durch die stets wachsende Technisierung auch der Agrarbranche kann diese, ähnlich wie kritische Infrastrukturen, durch Ransomware empfindlich getroffen werden.

Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Global Commodity Leader (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Leitung für den Fachbereich Stadtentwicklung und Infrastruktur (m/w/d)
    Stadt Straelen, Straelen
  3. (Senior) ESG-Manager (m/w/d) Einkauf Solar
    ABO Energy GmbH & Co. KGaA, Wiesbaden
  4. Head of Project Management (m/w/d) für den Customer Support
    BEUMER Group, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld), Rödermark
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige