Mehrere Kaufinteressenten
Die Zukunft des Cyberbunkers in Traben-Trarbach an der Mosel ist weiter ungewiss. Nach der zwischenzeitlichen Absage der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima), die Anlage zu übernehmen, suche das Land Rheinland-Pfalz als Eigentümer nun nach einem Käufer, teilte das zuständige Landesamt für Steuern in Koblenz mit.
Für Tiktok wird es ernst: Ein US-Gesetz, das einen Eigentümerwechsel bei der populären Kurzvideo-App erzwingen soll, könnte in wenigen Tagen in Kraft treten. Tiktok droht dann eine Verbannung aus amerikanischen App Stores, wenn die App ein Jahr später weiter dem aktuellen Besitzer Bytedance gehören sollte. 
Anzeige
Umfrage
Kinder rausgewachsen aus der Kleidung, die neue Spielekonsole ersetzt die alte, oder der antike Holztisch gefällt nicht mehr – 80 Prozent der Internetnutzerinnen und -nutzer haben bereits privat Produkte über das Internet verkauft.
Anzeige
Apple hat erstmals schon beim Verkaufsstart eines neuen iPhone-Modells auch Geräte aus indischen Fabriken verkauft. Eine gewisse Zahl an iPhone 15 und iPhone 15 Plus aus indischer Fertigung werde in mehreren Ländern, darunter in Indien selbst, seit Freitag in den Handel gebracht, bestätigten Unternehmenskreise der Deutschen Presse-Agentur.
Kommentar
Die EU hat kürzlich für die Einführung des digitalen Produktpasses (DPP) abgestimmt und damit einen wichtigen Schritt in Richtung nachhaltigere Zukunft gegangen. Was das für europäische – und außer-europäische – Unternehmen bedeutet und welche Rolle das Produktinformationsmanagement dabei einnimmt, erklärt Niels Stenfeldt, CEO von inriver.
Das Dortmunder Unternehmen Elmos darf seine Fertigung von Halbleiterplatten an den US-Hersteller Littelfuse verkaufen. Das Bundeswirtschaftsministerium habe das rund 93 Millionen Euro schwere Geschäft ohne Auflagen freigegeben, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Bereits Ende Juli hatte das Bundeskartellamt grünes Licht signalisiert.
Anzeige
Kommentar: Aktionstage lohnen sich für Käufer und Verkäufer
Der Amazon Prime Day lohnt sich weiterhin. Zahlreiche Gerüchte rund um einen mangelnden Nutzen solcher speziellen Rabattaktionen stellen sich bei genauer Betrachtung als unwahr heraus. Stefan Gutheil, Gründer und CEO der Amazon-Agentur ICONIC Sales, erklärt im Detail, warum sich die Prime Days, die in diesem Jahr vom 11. –
Studie
Der Umsatz der Softwareentwickler und Wirtschaftsunternehmen auf der Basis des App-Stores von Apple hat im vergangenen Jahr weltweit erstmals die Schwelle von umgerechnet einer Billion Euro überschritten. Nach einer am Mittwochabend von Apple veröffentlichten Studie des Marktforschungsunternehmens Analysis Group hat das App-Store-System weltweit 1,1 Billionen US-Dollar in 2022 an
Kunden und Kundinnen im Großraum-Verkehr Hannover (GVH) können seit diesem Montag (8. Mai) das Deutschlandticket bestellen. Nach einem massiven Hackerangriff auf die IT-Systeme der Üstra habe der zum 1. Mai geplante Verkaufsstart um einen Monat verschoben werden müssen, teilten die Hannoverschen Verkehrsbetriebe mit. Die Nutzung des 49-Euro-Tickets sei dann
SAP verkauft seine Anteile an der US-Marktforschungstochter Qualtrics an den US-Finanzinvestor Silver Lake und den kanadischen Pensionsfonds CPP Investments. SAP erhalte für den Anteilsverkauf rund 7,7 Milliarden Dollar (7,2 Mrd Euro), teilte der Konzern am Montag in Walldorf mit. Pro Anteil zahlen Silver Lake und CPP Investments 18,15 US-Dollar.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige