Zehntausende Unternehmen haben in den letzten Jahren Microsoft Teams als Kommunikations- und Collaboration-Tool eingeführt. In vielen Firmen entstanden dadurch jedoch getrennte Welten:

Anzeige

Vor 15 Jahren war „Bewerbungsportal“ noch ein Fremdwort. Vor zehn Jahren gab es Facebook noch nicht, und vor fünf Jahren wurden die ersten „Save-the-Date“-Nachrichten versendet. In der Zwischenzeit hat sich die Kommunikation in den meisten Unternehmen stark verändert.

Anzeige

In Bonn haben erstmals zwei deutsche Bundesbehörden quantengesichert kommuniziert. Die am 10. August im Rahmen der QuNET-Initiative geschaltete Teststrecke zwischen dem Bonner Dienstsitz des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verband Bundesforschungsministerin Anja Karliczek mit BSI-Vizepräsident Gerhard Schabhüser

Statement

Über kaum ein Thema wird momentan so viel diskutiert wie über die Arbeit im Homeoffice. Wird sie bleiben, wenn Corona überstanden ist, oder kommt die Rückkehr zur Präsenzpflicht im Büro? Ein Statement von Ulrich Mertz, Gründer und Geschäftsführer von Rangee.

Microsoft Teams-Telefonie

Weil immer mehr Menschen viel Zeit im Homeoffice verbringen, werden Kollaborationsplattformen immer beliebter. Integrierte Telefonie-Funktionen, wie sie in Microsoft Teams zu finden sind, tragen dabei wesentlich zur Qualität interner und externer Kommunikation bei.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

05.12.2022
 - 05.12.2022
Online
07.12.2022
 - 07.12.2022
Online
12.12.2022
 - 15.12.2022
Online
23.05.2023
 - 25.05.2023
München
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige