Technologie macht die Welt zu einem besseren Ort. Dieser Meinung sind drei von vier Befragten (72 Prozent) des Bosch Tech Compass, einer in fünf Ländern durchgeführten repräsentativen Umfrage, die auf der CES in Las Vegas erstmals vorgestellt wird.

Führungskräfte in den USA wollen Investitionen in Technologie zwar wesentlich erhöhen, haben gleichzeitig jedoch Sorgen, ob sie genügend qualifizierte Mitarbeiter finden. Das zeigt eine im Jahresrhythmus stattfindende landesweite Umfrage im Auftrag von EisnerAmper, einer US-Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.

Anzeige
Studie

Eine kürzlich von Tenable in Auftrag gegebene und von Forrester Consulting durchgeführte Studie zeigt auf, welche Investitionen Unternehmen in den nächsten 12 bis 24 Monaten in die Cybersicherheit tätigen wollen. 

Anzeige

Der Mangel an “digitaler Souveränität” sowie technologische Abhängigkeit in Deutschland und Europa gefährdet die künftige Handlungsfähigkeit sowie die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und ihrer europäischen Partner.

Studie zu Mitarbeiter-Wahlprogrammen

Welchen Stellenwert haben Wahlprogramme für Mitarbeiter:innen? Wie viele Unternehmen bieten bereits ein Mitarbeiterwahlprogramm an? Welche Geräte werden dabei bevorzugt und warum? 

Im Jahr 2019 wurde laut Innovationserhebung in 17.500 deutschen Unternehmen, also einem Anteil von 5,8 %, künstliche Intelligenz genutzt. Im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik machte dies einen Anteil von 17,8 % und damit den höchsten Wert aus.

Anzeige

Ein kleines abstimmbares Infrarotspektrometer zur Schnellerkennnung verdorbenen Fleisches oder giftiger Gase haben Forscher der University of Melbourne in Zusammenarbeit mit Kollegen der University of California, Berkeley entwickelt.

Zwischen Spielerei und Branchenrevolution

Künstliche Intelligenz (KI) ist die vielleicht spannendste Technologie unserer Zeit. Die Anwendungsfelder ziehen sich längst durch alle möglichen Branchen.

Studie

Künstliche Intelligenz gilt als die Technologie der Zukunft. Um die Akzeptanz ihr gegenüber weiter zu steigern, müssen KI-basierte Entscheidungen jedoch nachvollziehbar sein.

Technologie-

Anzeige

Veranstaltungen

22.05.2024
 - 23.05.2024
Frankfurt
04.06.2024
 - 06.06.2024
Siegen
Stellenmarkt
  1. Projektleiter*in für gesamtstädtische und teilstädtische Entwicklungskonzepte und Planungen
    Landeshauptstadt Kiel, Kiel
  2. Consultant (m/w/d) SAP Business Warehouse
    BYK-Chemie GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  3. Data Scientist (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster
  4. Bauleitung TGA (m/w/d)
    GOLDBECK West GmbH, verschiedene Einsatzorte
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Newsletter
Newsletter Box

Mit Klick auf den Button "Jetzt Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige
Anzeige