Sicherheit ist kein Feature. In der IT sollte Sicherheit fest in die Infrastruktur integriert sein, statt als zusätzliche Funktion nachträglich hinzugefügt zu werden. Autos werden ja auch komplett mit Sicherheitsgurten, Airbags und Bremsassistenzen ausgeliefert. Autokäufer müssen nicht nachträglich zu einer Reihe weiterer Anbieter fahren müssen, um ein verkehrssicheres Fahrzeug
Weekend Special
Cyberstorage ist ein aktueller Begriff, der sich laut Marktforschern zu einer neuen Kategorie entwickelt und Unternehmen mehr Datensicherheit und damit auch mehr IT-Resilienz bieten soll.
Anzeige
Ransomware-Angriffe nehmen weiter zu. Die Angreifer haben ihre Taktik geändert und verwenden immer raffiniertere und gezieltere Techniken. Gartner empfiehlt daher den Verantwortlichen für Sicherheit und Risikomanagement über die Endpunkte hinausblicken.
Anzeige
Studie
Das XDR-Unternehmen Cybereason hat in einer  neuen Umfrage die Ergebnisse über Security Operations Centers und die Auswirkungen von Cyberangriffen und Personalmangel auf deren Modernisierung analysiert. Die globale Studie zeigt, dass Unternehmen weiter mit anhaltenden Herausforderungen zu kämpfen haben. Dazu gehören: die ständige Bedrohung durch Ransomware-Angriffe, fehlende Fachkräfte, mangelnde Transparenz
Delinea 2022 State of Ransomware Report
Die Bedrohungslage durch Ransomware ist dabei, sich zu entspannen, wie der State of Ransomware Report 2022 von Delinea zeigt. So ist die Zahl von Ransomware-Angriffen in den letzten zwölf Monaten deutlich zurückgegangen, zudem zahlen viele betroffene Unternehmen kein Lösegeld mehr.
Anzeige
Neue Gesetze und Regularien sowie geopolitische und wirtschaftliche Krisensituationen wirken sich auch auf die Cybersecurity-Maßnahmen der Unternehmen aus. Weiterbildung bleibt ein entscheidender Erfolgsfaktor. TÜV SÜD nennt aktuelle Trends in der Cybersecurity für das Jahr 2023. 
Studie
Ransomware ist nicht nur ein Fall für die Schlagzeilen. Sie ist eine ernstzunehmende Gefahr, die im Bewusstsein der Cybersicherheitsverantwortlichen weltweit angekommen ist: 32 Prozent der Studienteilnehmer bejahten daher in einer gemeinsamen Studie von ForeNova und Cybersecurity Insiders die Frage, ob sie von Cyberkriminellen mit erpresserischer Software angegriffen worden seien.
Statement
Die Frage, aus welchen Gründen Unternehmen noch immer Lösegeldforderungen bei Ransomware-Attacken nachkommen, hat mehrere Dimensionen. Es ist eine traurige Tatsache, dass sich viele Unternehmen, die Opfer erfolgreicher Erpressungstrojaner wurden, nicht an Best Practices für vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen gehalten haben.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
08.10.2024
 - 09.10.2024
Darmstadt
Stellenmarkt
  1. Monteur*in für den Bau, die Wartung und den Betrieb von Fernwärmewasser-Gasnetzen (m/w/d)
    Stadtwerke Böblingen GmbH & Co. KG, Böblingen
  2. Bauleiter (m/w/d) Versorgungstechnik/TGA
    HOCHTIEF Infrastructure GmbH, Düsseldorf
  3. Technische:r Property Manager:in (m/w/d) ab sofort
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, Berlin
  4. ERP Business Analyst (m/f/d)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige