Halbleiterhersteller NXP
Wissenschaftler müssen immer komplexere Berechnungen anstellen. Neuartige Quantencomputer können ihnen dabei helfen. Ein erster in Hamburg hergestellter Rechner soll jetzt feierlich aktiviert werden.
Alles, was Sie wissen müssen
Quantencomputer arbeiten nach einem komplett anderen Konzept als herkömmliche Computer. Das macht sie so unglaublich schnell, dass ihnen das Potenzial zu revolutionären Veränderungen in verschiedenen Feldern zugetraut wird. Wie dieses Konzept funktioniert und welche Anwendungen gerade entwickelt werden, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Anzeige
Statement
Kryptografie ist seit geraumer Zeit eines der besten Mittel, um digitale Informationen vor unberechtigtem Zugriff zu schützen – beispielsweise, um gesetzliche Bestimmungen wie die DSGVO oder branchenbezogene Regeln einzuhalten. Es geht aber auch um den Schutz vertraulicher Daten vor Diebstahl durch Cyberkriminelle.
Anzeige
Das deutsch-finnische Start-up IQM bringt als erster Anbieter weltweit einen supraleitenden Quantencomputer für Universitäten und Labore auf den Markt, der weniger als eine Million Euro kostet. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch in München mit. Bislang war in dieser Preiskategorie nur ein temporärer Zugriff auf entfernte Quantencomputer über das
In rund fünf Jahren soll es die ersten Quanten-Computer geben. Nur sehr wenige, aber diese werden eine bedeutend höhere Rechenleistungen als die heutigen Supercomputer erreichen. Deswegen ist es wichtig, sich bereits heute mit der Technologie vertraut zu machen, vor allem mit Quantum-Safe-Security.
Anzeige

Quanten-Computer

Anzeige

Veranstaltungen

25.06.2024
 
Wien
26.06.2024
 
Online
27.06.2024
 
Online
Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (w/m/d) Bauherrenbetreuung / Projektkoordination
    FingerHaus GmbH, Frankenberg / Eder
  2. Embedded Software Engineer (m/w/d)
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest bei Dortmund, Teningen bei Freiburg im Breisgau
  3. (Senior) Database Engineer (m/w/d)
    dx.one GmbH, Wolfsburg, Berlin
  4. Ingenieur*in Fachrichtung Tiefbau
    Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige