Die Zahl der Betrugsversuche in Deutschland ist im Jahr 2021 rasant angestiegen. Laut einer aktuellen Studie von bitkom gaben 39 Prozent der Befragten an, dass ihre persönlichen Daten ungefragt weitergegeben wurden und 15 Prozent der Teilnehmer erlebten Betrug beim Onlinebanking. Die Methoden der

Anzeige

Betrug mit Fake-Shops im Internet liegt während der Corona-Krise bei Kriminellen offenbar im Trend. Allein in den ersten drei Quartalen des Jahres 2021 verzeichnete das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) 4117 Anzeigen in dem Bereich.

Die hauseigene “Scam Shield”-Technologie hat dieses Jahr in den USA über 21 Mrd. betrügerische Anrufe und unerwünschte Robocalls blockiert, so der Mobilfunker T-Mobile.

Anzeige

Onfido veröffentlicht den Identity Fraud Report 2022. In den vergangenen 12 Monaten wurden weltweit 47 Prozent aller Betrugsfälle mit Identitätsdokumenten als “mittelschwerer” Betrug eingestuft, was einem Anstieg von 57 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Ein Betrugsversuch pro Woche – Normalität für knapp die Hälfte der Verbraucher: Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Studie von Akamai Technologies. Die Studie untersucht das Ausmaß des Cyberbetrugs in Deutschland und die Nutzungsgewohnheiten der Bankkunden.

Anzeige
Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button “Zum Newsletter anmelden” stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Anzeige

Veranstaltungen

10.10.2022
 - 14.10.2022
Berlin und Online
17.10.2022
 - 18.09.2022
München
19.10.2022
 - 19.10.2022
Online
25.10.2022
 - 27.10.2022
Nürnberg
Anzeige

Neueste Artikel

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige