Der diesjährige M-Trends-Bericht liefert neue Erkenntnisse darüber, wie sich professionelle Angreifer weiterentwickeln und neue Techniken einsetzen, um sich Zugang zu Zielumgebungen zu verschaffen.

Die IT-Sicherheitsfirma Mandiant, die in den USA oft bei großen Cyberangriffen eingeschaltet wird, soll Teil von Google werden. Mandiant werde bei dem Deal mit rund 5,4 Milliarden Dollar (rund fünf Mrd Euro) bewertet, wie die Unternehmen am Dienstag mitteilten.

Anzeige

Mandiant, Anbieter von dynamischer Cyberabwehr und Incident Response, und SentinelOne, der Spezialist für autonome Endpunktsicherheit, gehen eine neue strategische Allianz ein. Gemeinsame Kunden profitieren von den marktführenden Plattformen Mandiant Advantage und Singularity XDR.

Anzeige

Mandiant

Anzeige

Veranstaltungen

25.06.2024
 
Wien
26.06.2024
 
Online
27.06.2024
 
Online
Stellenmarkt
  1. Serviceberater (m/w/d) Nfz mit Springerfunktion
    Hedin Automotive Services GmbH, Neunkirchen, Saarbrücken, Saarlouis
  2. Teamkoordinator IT (m/w/d)
    NTN Antriebstechnik GmbH, Gardelegen
  3. DevOps Engineer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayreuth, München
  4. Steuerungsentwickler - Industrie 4.0 (m/w/d)
    PROFIL Verbindungstechnik GmbH & Co.KG, Friedrichsdorf
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige