Forscher der Carnegie Mellon University haben mit “grAIdient” ein KI-Trainings-Tool für angehende Manager entwickelt. Damit können Studenten, die einen gut bezahlten Posten anstreben, Gespräche führen, etwa mit Bewerbern um einen Job. Zudem hilft es ihnen, die Leistung von – in diesem Fall noch fiktiven – Mitarbeitern zu bewerten.
Anzeige
Die Bedeutung Künstlicher Intelligenz (KI) nimmt auch im Management zu. Zwar hat diese überlegene analytische Fähigkeiten im Umgang mit Daten. Sie wird aber von den meisten als unpersönlich empfunden.
Anzeige
Umfrage
Über die Hälfte der Führungskräfte aus der mittelständischen Wirtschaft wäre damit einverstanden, bei wichtigen unternehmerischen Entscheidungen künftig die Meinung eines KI-Systems einzuholen. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage der Steinbeis Augsburg Business School unter mehr als 100 Top­managern aus vorwiegend mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz hervor.
Europas größter Softwarehersteller SAP hat einen neuen Chef für seine Geschäfte rund um Künstliche Intelligenz (KI) beim US-Softwareriesen Microsoft gefunden. Walter Sun übernehme zum 1. September den Posten bei den Walldorfern, hieß es am Freitag von SAP.
Studie
„Künstliche Intelligenz (KI) würde bessere Entscheidungen treffen als manch ein vom eigenen Ego getriebener Politiker“ – diese zugespitzte Aussage würden rund zwei Drittel der Führungskräfte im Mittelstand unterschreiben. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage der Steinbeis Augsburg Business School unter mehr als 100 Top­managern aus vorwiegend mittelständischen Unternehmen in
Anzeige
Studie
Die Mehrheit der Führungskräfte im Mittelstand ist fest davon überzeugt, dass Künstliche Intelligenz (KI) mehr Vorteile als Nachteile mit sich bringt. Dies ist ein Schlüssel­ergebnis einer aktuellen Umfrage der Steinbeis Augsburg Business School unter mehr als 100 Top­managern aus vorwiegend mittelständischen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Umfrage
Neue Manager können ihren Untergebenen Albträume bereiten, wie eine neue Umfrage des digitalen Lernsystems Oji Life Lab unter 2.000 US-Büroangestellten zeigt. Danach wurde jeder fünfte Mitarbeiter wegen eines frischgebackenen Managers mit unzureichenden Führungsqualitäten um den Schlaf gebracht.
Analyse
Weibliche CEOs sind laut einer neuen Meta-Analyse bei der Einführung digitaler Tools weitaus aktiver als Männer in vergleichbaren Positionen. So verwenden 59 Prozent der von Frauen geführten kleinen und mittleren Unternehmen in den USA digitale Tools für die Werbung.
Was sind die Themen für modernes IT-Management? Hintergrund ist nicht nur diese Frage, sondern auch die Befähigung des modernen IT-Managers.
Anzeige

Veranstaltungen

10.09.2024
 - 11.09.2024
Wien
10.09.2024
 - 11.09.2024
Köln
26.09.2024
 
Osnabrück
Stellenmarkt
  1. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für Bau- und Planungsleistungen
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Bielefeld
  2. Softwareentwickler Embedded Systems WLAN (w/m/d)
    AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
  3. Mitarbeiter*in im Bereich Studiengangmanagement/-marketing
    Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  4. Spezialist*in Datenaustausch und Digitalisierung (m/w/div)
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
Zum Stellenmarkt
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige